Sonntag, 20. Dezember 2015

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Rad gefahren. Hausrunde A ohne Berg, weil bei uns heute Nacht Frost war und ich keine lange, steile Abfahrt fahren möchte, wenn es vielleicht doch irgendwo ein bisschen glatt ist.


















2. Ein riesiges Baguette vom Bäcker geholt. Die Franzosen haben übrigens recht: Die Dinger tragen sich unter Arm am besten, besonders, wenn man noch was anderes dabei hat.


















3. Die Piepshow auf dem Balkon befeuert.


























4. Pralinen und Schokolade gemacht. Alles sehr gut geworden.
Ihr seht schon, meine 7 Sachen stehen heute ganz im Zeichen des Kulinarischen.


















5.  Hinterher was Herzhaftes gegessen: Getoastetes Mischbrot mit Salami und Ziegenkäse vom Penny. Letzterer ist herrlich. Wenn man kräftigen Ziegengeschmack mag.


















6. Gekocht: Lauch-Hackfleisch-Käse-Suppe. Hatte ich noch nie gegessen, fand ich aber gut.


















7. Eine DVD in den Player gestopft. Den ersten Alien-Film hatte ich noch gar nie gesehen, was mich irgendwie echt wundert. Aber an eine Raumschiff-Katze hätte ich mich zweifellos erinnert.
Obwohl die Viecher (also die Aliens, nicht die Katzen) selber ja schon fies sind, kann ich mir das gut angucken. Das ist alles so schön und stylisch gemacht, angenehm gruselig, insgesamt eher ruhig und man hat nicht das Gefühl, dass die Hirnzellen scharenweise lieber von selber gehen, bevor sie sich den Film noch länger angucken müssen.

Kommentare:

  1. Mein Lieblings-Lauchrezept ist ja Lauch in Lauch-Käse-Creme. Dazu wird das Weisse vom Lauch feingeschnitten mit Zwiebeln gedünstet. Das Ganze kann man dann auch pürieren. Zum Püree dann Wasser hinzugeben und die grünen, grob geschnittet Teile darin garen. Das Ganze mit Sahne abschmecken und geriebenen Käse unterühren. Einmal ist es mir sogar gelungen, daß der Käse nicht klumpte. Das schmeckt delikat zu Nudeln.

    Das Rezept habe ich übrigens selbst erfunden XD!

    AntwortenLöschen
  2. Huiii, was für ein Baguette!
    Neidisch bin ich aber auf die Schokoladendinge. Die sehen super aus!
    Käse-Lauch-Suppe ist mein Standard-Suppenrezept, ich tue aber immer noch rote Paprika und Mais dazu, dann wirds schön bunt :D

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Bild vom Morgen! Und die Piepshow ist anregend;-). Lg und schönen Abend Verena

    AntwortenLöschen
  4. Lauch-Käse-Creme Suppe gibt's bei uns des Öfteren. Mit Fleisch kannte ich sie bisher noch nicht ... Die Pralinen sehen so gut aus. Das ist eins der wenigen Dinge, die ich noch nie probiert habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pralinen machen geht ganz einfach, dauert nur lange. ;-)

      Löschen
  5. Sieht nach einem leckeren Tag aus! :-) Pralinen und Schokolade machen einen sehr guten Eindruck! Da würde ich gern mal zugreifen!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  6. Lauch-Hacksuppe mögen wir super gern. Leckere Sachen hast du gemacht. Da wäre ich auch nur gerade Strecken geradelt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  7. Okay, ich hätte jetzt schwören können, dass ich alle Alien-Filme kenne, aber Raumschiff-Katze? Das ist mir grad auch neu. o.o
    Hier im Hause wurde übrigens auch das Alien-Game gezockt. Das ist mal richtig gruselig, aber auch sehr cool! :D

    AntwortenLöschen
  8. Deine Parlinen und die Schoki sehen wirklich lecker aus...ich habe dieses Jahr Marmeladae gekocht...dafür keine schoki gemacht....mal sehen wie sie ankommt...;)
    Alien mag ich auch gerne und ich kann mich sogar noch an die Katze erinnern...

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  9. Deine Pralinen sehen echt toll aus! Ich hab letztens auch welche gemacht, aber die waren optisch nicht so gelungen wie Deine. :-)

    Lauch-Käse-Suppe gibt's bei uns zu Feiern auch manchmal, aber dann mit Pilzen statt Hackfleisch. Schmeckt auch lecker.

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich mich recht entsinne, kommt die Miez zu Beginn des zweiten Alien-Teils noch mal vor. In gewisser Weise steht sie sogar an exponierter Stelle innerhalb der Filmreihe ;-)
    Lauch-Käse-Suppe muss ich auch mal wieder machen. Gut, dass Du mich dran erinnerst!

    AntwortenLöschen
  11. Alien habe ich tatsächlich noch nie gesehen... ich weiß gar nicht warum...?

    Käse-Lauch Suppe, ich liebe soetwas !! Überhaupt Suppen, aber diese- Hmmmm! Leider mag die Familie es nicht so gerne... *jammer*
    Boah, und jetzt will ich Käse-Lauch Suppe o.O Es gab zum Abendessen "Nur" Crêpes Suzette, was ganz großartig war, aber SÜSS.... Jetzt was herzhaftes... *seufz*

    Grüßli
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Und Piepshow.... aaaaaaw!!! Immer wieder schön!! <3 (allein das Wort :) )

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!