Sonntag, 6. Dezember 2015

Sieben Nikolaussachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Rad gefahren. Endlich mal wieder. Hausrunde B, also übers Gscheid, was in Anbetracht der langen Fahrradpause überraschend glatt lief.


















2. Alten Modeschmuck auseinandergenommen.

3. Statt Nikoläusen Schokoladentierchen aufgestellt. Fanden wir putziger.


















4. Post begutachtet und gelacht.
Aber Numerus clausus, ne?























5. Plüschtiere vor den Fernseher gesetzt. Der kleine Drache ist zu Besuch und hängt mit Paul auf dem Sofa ab.
Die Stimmung ist bestens.


















6. Gebacken. Das sollten eigentlich Weckmänner sein. Also Nikoläuse.
Sehen eher aus wie adipöse Außerirdische, wenn ihr mich fragt. Aber für ein Erstlingswerk in Ordnung.


















7. Und natürlich das zweite Lichtlein angezündet.

Kommentare:

  1. schönen Rest-2ten Advent Euch!

    AntwortenLöschen
  2. Dein "Allemeinmediziner" ist wirklich geeignet, um aus einem Stimmungstief sofort wieder in Hochstimmung zu geraten, sehr schön!
    Bei den Weckmännchen dachte ich beim ersten Hinschauen eher an Osterhasen, was bei der augenblicklichen Wetterlage durchaus passend wäre.
    Schönen Restsonntag mit Nikolaus als Gast wünscht
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, wenn man sie umdreht, haben sie was Hasenmäßiges... merken für Ostern! :D

      Löschen
  3. ich mag deine adipösen Nikolausis...und der kleine Drache der zu besuch ist hat Paul einfach so wieder gehen lassen?...;)

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, bis jetzt ist er noch da. Dem gefällt's hier!

      Löschen
  4. Na so lange hast du doch mit dem Radeln nicht pausiert. Die Schokotiere sehen wirklich toll aus und die UFOs werden eh nicht lange leben. Zwinker.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lang genug für "Sattelschmerzen"...

      Löschen
  5. :D Meine Weckmänner sehen ganz genau so aus! :-) Aber was solls. Sie schmecken! ;-)
    Die Eule finde ich süß, hab auch zwei hier sitzen.
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Adventskranz, Deine Aliens sind super. Würde ich gerne knabbern. Schönen Abend Dir!

    AntwortenLöschen
  7. Haha, die Weckmänner sind irgendwie cool geworden. :-D

    AntwortenLöschen
  8. Ich musste eben so lachen bei der Beschreibung deines Backwerkes. Sehen wirklich lustig, aber auch sehr sehr lecker aus. Zum Anbeißen, so dass mir hier gleich das Wasser im Mund zusammen läuft:-). Lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschmeckt haben sie zum Glück wirklich gut. =)

      Löschen
  9. *kicher ich finde die Weckmänner ganz reizend ^^
    Ich musste zugegeben erst etwas an Kopffüssler a la Oktopus denken - aber doch ja, eigentlich eindeutig Nikoläuse *grins ^^ Und hauptsache ist, es schmeckt ;)

    Bei der Medizinier-Sache habe ich echt nen moment gebraucht, um den Fehler zu finden XD Dafür habe ich mich umso mehr darüber gefreut ^^

    Eine schöne neue Woche wünsche ich dir ^^

    AntwortenLöschen
  10. Na man gut, das Gebäck erstmal schmecken und dann gut aussehen soll. Die Weckmänner sehen ja ein bisschen so aus, als würden sie weinen o.o

    Aber toll, dass es für dich endlich mal wieder ein bisschen Rad-Action gab! :)

    AntwortenLöschen
  11. Solche adipösen außerirdischen hab ich auch mal gemacht^^ Die sehen aus wie die Adiposes aus Doctor Who, die literally adipöse Außerirdische sind ^^
    ( Google mal Doctor Who adipose ^^)

    *knutsch*
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die sehen tatsächlich verwandt aus! :D

      Löschen
  12. Allemeinmedizin hört sich irgendwie schwer nach...Alkohol an :'D
    Das Fahrradbild ist echt super geworden. Das wäre bei mir ein Ausdruck und an die Wand häng Kandidat :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  13. die adipösen weckmänner *gg* ich finde sie ganz grossartig :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.