Sonntag, 8. November 2015

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Die Laufschuhe geschnürt und eine verkürzte Runde gelaufen - nach ungefähr einem Drittel der Strecke war gesperrt wegen Holzarbeiten. Aber da ich ja noch zurück musste, hatte ich dann doch zwei Drittel.


















2. Eine kurze, aber knackige Runde geradelt und ein Pferd mit ziemlich albernen Augenbrauen getroffen.


















3. Ein paar Birnen für eine obstverarbeitende Kollegin aufgelesen.

Für diese Outdooraktivitäten hab ich auch noch einen kleinen Soundtrack:

























4. Die Post ausgepackt und einen prächtig bunten Überraschungs-Adventskalender aus Thüringen gefunden. Meine Lieblingsart: ohne Schokolade, nur zum Angucken.
Im Internet lernt man schon nette Leute kennen.


















5. Ein kleines Geschenk in sensationelles Papier eingepackt.


















6. Ein paar Blätter weggefegt.


















7. Gebacken und gegessen: Lauchkuchen. Man soll sich ja nicht selber loben, aber der war leider nun mal echt großartig...

Kommentare:

  1. Oh wie genial, ich war gestern schon laufen, weil ich heute keine Zeit habe. Der Lauchkuchen sieht lecker aus... gibt es ein Rezept???? Bütte!
    Hab eine schöne neue Woche. Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Der Lauchkuchen sieht echt lecker aus! Und dazu wäre ein bisschen Birnenkompott echt gut. :D

    Die akustische Untermalung der 7 Sachen ist übrigens besonder schön! Das solltest du öfter machen. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Den Kalender finde ich auch sehr schön!!! :-)
    Und das Pferd ist der Hammer!!! :-) Sieht super aus mit den Augenbrauen!
    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der Kalender ist so schön !!! Obst haben wir in den letzten Wochen auch extrem viel verarbeitet - Saft, Mus, Kompott ...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Centi,
    das Pferd ist ja entzückend, aber am meisten hat es mir der Lauchkuchen angetan, der sieht einfach zu lecker aus!
    Dir eine schöne Woche!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Solche Kalender mag ich auch am Liebsten!
    Das Papier ist wirklich sensationell !
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Man warst du fleißig! Gleich 2 mal Sport :D
    Die Augenbrauen sind echt genial :D Der Ausblick aber noch viel mehr :)
    Lauchkuchen hört sich fantastisch an, und sieht auch echt lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  8. Der Lauchkuchen sieht so lecker aus! Ich schließe mich der Frage nach dem Rezept an, ich muss demnächst was für die Kollegen zu Essen mitbringen und Lauchkuchen klingt praktisch und lecker.

    Das Pferd erinnert mich ein bisschen an den großen Onkel von Pippi Langstrumpf. :-)

    Und wenn Du Adventskalender ohne Schokolade magst, kann ich Dir diese literarischen hier sehr ans Herz legen. Die habe ich am Wochenende live auf einem Kunsthandwerkermarkt gesehen und die sind einfach toll!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!