Donnerstag, 1. Oktober 2015

Das Kürbis-Mosaik

Das wäre auch ein prima Name für einen Thriller, oder?























Ich war jedenfalls ungefähr 14 Tage lang sehr fleißig und habe geschnippelt, geklebt und geflucht.
Wer hätte auch gedacht, dass ein Mosaik aus Papier so viel Arbeit macht?
Wobei Papier im engeren Sinn eigentlich kaum zum Einsatz kam. Das Meiste waren Gratis-Postkarten, ein paar Farbmusterkarten aus dem Baumarkt und ein paar Kalenderblätter, die aber fast zu dünn für meine Zwecke waren.























Ich habe die Kürbisse auf eine Leinwand skizziert, die ich früher schon mal teilweise mit einem anderen Motiv bemalt hatte, und dann alles Stück für Stück mit Pappschnipseln beklebt. Ganz schön schwierig, auf diese Weise ein bisschen räumliche Wirkung hinzupfuschen.
Wie viele Stunden ich da dran saß, hab ich nicht gezählt... aber natürlich macht so was ja schon mehr Spaß als dass es Mühe ist.

Jedenfalls bin ich mit meinem Werk recht zufrieden. Meinem Mann gefällt es auch, also durfte das neue Bild im Wohnzimmer Platz nehmen.


Kommentare:

  1. Ich habe ja schon echt schöne "Werke" von Dir gesehen, aber dieses Kürbis- Mosaik ist wirklich absolute Spitze!
    Ich bin begeistert!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hast Du das komplett alleine entworfen?
    Schönen Abend wünscht
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, wie schön *_* ich bin ja kunsttechnisch absolut unbegabt, aber wenn ich sowas hinkriegen würde, würde es definitiv bei mir an der Wand hängen. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Bild auch echt großartig! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich hübsch geworden! Ich möchte gar nicht wissen, wie friemelig das gewesen sein muss... Ich habe gerade vor meinem inneren Auge ein Bild von mir bei einer Papierkollage: an jedem Finger fünf Schnipsel klebend, die nicht auf dem Papier halten wollen, aber an mir. :D

    AntwortenLöschen
  5. Wow, klasse geworden! :D
    Auf den ersten Blick hätte ich gar nicht unbedingt damit gerechnet, dass es sich im Papier handelt, die Farbverläufe sind dir am Ende so doch echt gut gelungen! :)

    Das hat seinen Platz im Wohnzimmer wohl verdient!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wirklich toll aus! Hätte von Weitem gar nicht gedacht, dass die Mosaikstückchen doch etwas größer sind, weil die Farben jeweils einfach super passen. Also, da ist jedes Schnipselchen an der richtigen Stelle. Bin beeindruckt!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie cool! das würde ich mir auch in die Wohnung hängen :)

    AntwortenLöschen
  8. Ist das toll! Ich hege eh eine große Begeisterung für Kürbisse. Und deine gefallen mir besonders gut. Ich hätte auf den ersten Blick nich angenommen, dass es sich um Papierschnipsel handelt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.