Donnerstag, 10. September 2015

Neue Häkelsteine

Heute mal eine kleine Pause von den Reisebildern (ich hab aber noch welche!) und statt dessen mal wieder was Selbstgemachtes.



















Zwei Häkelsteine. Steinchen. Die sind kleiner, als sie aussehen.


















Umhäkelt mit Zwirn und frei Schnauze - deswegen ist der rein Grüne auch ein bisschen scheps geworden.



Kommentare:

  1. Juhey, mehr Urlaubsfotos, mehr Häkelsteine, mehr Freude =)

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind ja wirklich richtig zauberhaft geworden! Gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. wunderhübsch...das steht schon soo lange auf meiner to-do-liste das ich es schon vergessen hatte...;)...danke für das erinnern...:)

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Centi,
    scheps? Nee, das ist eben Handarbeit. Wenn es gerade werden soll, muss man Ytong-Steine nehmen, oder?
    Genieß das Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ach, deine umhäkelten Steine sind einfach großartig! <3
    Irgendwann probiere ich das auch mal aus. Beeeestimmt! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.