Samstag, 26. September 2015

Kastanienzeit























Jetzt ist wieder die Zeit, wo Kindheitserinnerungen von den Bäumen fallen.


















Die sind schon schön. Und riechen so gut. Und fühlen sich so herrlich kühl an. Früher fand ich es sehr bedauerlich, dass man sie nicht essen kann.

Eigentlich finde ich das immer noch.

Esskastanien? Also, als ich die zum ersten Mal probiert habe, war ich sehr enttäuscht.
Sie sind ja so in Ordnung, aber sie schmecken bei Weitem nicht so gut, wie ihr Aussehen hoffen lässt.
So ähnlich geht es mir mit Kaffee. Ich trinke ihn ganz gerne, aber wie unendlich schwach ist der Geschmack im Vergleich zum Duft?


















Was ich als Kind auch sehr doof fand: Nach ein paar Tagen trocknen Kastanien bekanntlich aus und werden stumpf und runzlig.
Das stört mich jetzt gar nicht mehr, dann dann kann ich sie weg tun und wieder was anderes aufs Regal stellen.


Kommentare:

  1. Jo Roß-Kastanien sehen aus, als würden sie besser als Schokolade schmecken :D!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mal geesen, dass man Kastanien vorm Schrumpeln schützen kann, indem man sie ein paar Tage lang mit Öl massiert. Also nicht tagelang, sondern kurz ein paar Tage hintereinander ;)

    Da ich das bislang noch nicht ausprobiert habe... Falls du magst und vom Erfolg oder Misserfolg berichtest... Fänd ich super :)

    Und Esskastanien finde ich auch super. Aber vermutlich auch mehr das, was ich damit gedanklich verbinde, als dass mich der Geschmack völlig von den Socken hauen würde.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kastanien. Kann sie enfach nicht liegen lassen!
    Hab schon wieder nen ganzen Berg zuhause.
    Leider schimmeln sie so schnell wenn man sie zu sehr stapelt.

    Esskastanien find ich auch super!
    Ich liebe den Geschmack, könnt ich mich dumm und dämlich essen!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich kann mich jetzt auch viel besser von Kastanien trennen als noch zu meiner Kinderzeit!

    AntwortenLöschen
  5. Stollentroll29 September, 2015

    Kastanien sind großartig. Ich hab ab Herbst immer ein besonderes handschmeichel weiches Paar in meiner Winterjacke in den Taschen. Das hat zwei, nein eigentlich drei tolle Effekte: 1. Es fühlt sich schön an 2.beim befühlen werden die Hände warm und 3.erinnert es mich immer an meine verstorbenen Großeltern ♥
    Die Kastanien werden da übrigens bei regelmäßiger "Benutzung" den ganzen Winter über nicht schrumpelig oder gammelig.
    Lg der Stollentroll

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.