Freitag, 15. Mai 2015

Regen

Na, habt ihr Bock auf einen kleinen, nassen Spaziergang? Dann kommt mal mit.























Ich war nämlich heute Morgen mit Kamera und Regenschirm bewaffnet unterwegs.
























Das Buchenlaub wird jetzt dunkelgrün und ist nicht mehr so transparent, aber trotzdem ist es überall noch so saftig grün, dass man am liebsten reinbeißen würde.



















Und diese Ruhe! Ich hab keine Menschenseele getroffen, bloß ein paar Vögel, ein Reh und Johnny. (Johnny kommt gleich noch.)


















Das hier ist übrigens einer der Gründe, warum die Wälder im Frühjahr so fürchterlich stauben, wenn es trocken ist: Fichtenblüten. Davon sitzen an jedem Baum Tausende. Diese hier konnte ich fotografieren, weil eine Fichte über den Weg gefallen war. Normalerweise sieht man die gar nicht, weil die halt in der Baumkrone sitzen.

















Das ist Johnny.
Johnny staubt nicht. Johnny wandert.






















Auf den Wiesen, die noch nicht gemäht oder abgeweidet sind, gibt es jede Menge Blumen.





















Zum Schluss noch ein extra Bild für alle Margeriten-Fans.


Kommentare:

  1. So, ich hab jetzt wieder ein neues Hintergrundbild für den Compi :D! Es ist die gelbe Einzelblume.

    P.S.: Wenn ich im Zug am Compi sitze, schauen die vorbeigehenden Leute häufig ganz interessiert auf meine Hintergrundbilder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gefällt mir auch gut. =)
      Ehrlich? *aufpluster*
      Naja, ich gucke allerdings auch immer auf fremde Bildschirme... einfach aus Neugier. ;-)

      Löschen
  2. wachse-wetter-bilder. wunderschön!
    lg von lisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.