Sonntag, 5. April 2015

7 Ostersachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Den Osterstrauch geschmückt.
Anschließend unfreiwillig auf Eiersuche gegangen, weil eins von den Mistdingern sofort häschengleich unters Regal gehüpft ist.


















2. Eine kurze, aber sehr knackige (=bergige) Radrunde gedreht. Das im Hintergrund ist Raureif. Ganz schön frisch heute morgen. Aber das Wetter wird toll!


















3. Einen Hefezopf geknetet und geflochten. Backt jetzt gerade. Ich bin gespannt.


















4. Das Badezimmerfenster auf Anregung des Allerliebsten bunter und schöner gemacht.


















5. Selbstverständlich Eier gefärbt. Wieder mit dem Gummibandtrick.


















6. Ein paar fastvergessene Schäfchen wiedergefunden und aufgestellt.


















7. Gekocht und gegessen: Bohnenpfanne mit Reis, Feta und Joghurtsoße.

Ich wünsche allseits Frohe Ostern!

Kommentare:

  1. Dein Zopf wird bestimmt toll! Die Eier sehen echt super aus, was für tolle Farben!
    Frohe Ostern wünsche ich dir noch!
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhhm, Essen...
    Solllte ich jetzt auch machen. Das mit dem Wetter habe ich auch gemerkt und bin knapp drei Stunden rumgekurvt. Das neue Rad braucht einfach "Auslauf"...
    Frohe Ostern noch,
    LG,
    el capitán

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Centi, ich wünsche dir frohe Ostern!
    Sonnige Grüße aus Köln,
    Natalie
    von lottapeppermint

    AntwortenLöschen
  4. Die Eier sehen toll aus und der Zopf sieht echt vielversprechend aus.
    Schönen Ostersonntag wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Centi,
    alles so schön bunt bei Dir heute! Warum habe ich jetzt Hunger? Auf etwas Buntes, Gemüsiges?
    Alles Liebe
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wiedermal alles ganz toll.....100 Osterpunkte dafür!
    Raureif hatten wir auch, dann hat aber die Sonne auf dem Siegertreppchen Position bezogen, ganz herrlich.
    Statt Zopf habe ich ein schnödes Kasten-Weizen gebacken, auch lecker.
    Schöne bunte Ostereier hast Du gezaubert. Ich habe Wachteleier gekocht, die sind irgendwie auch bunt.
    Wie hast Du diese Fenstedeko gemacht, ist das Farbe für Fensterbilder auf Folie? Sieht absolut klasse aus!
    Österliche Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! =)
      Über das Fenster mach ich noch einen extra Eintrag. =)

      Löschen
  7. Das mit den Eiern ist ja ne super Idee! :-) Wird notiert fürs nächste Jahr! :-)
    Und einen Zopf gab es bei uns auch. :-)
    GLG vom Cocolinchen!
    Frohe Ostern!!! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, so ein Schäfchen liegt auch noch in meiner Deko-Kiste. Hab ich wieder vergessen ...
    Das Badezimmerfenster ist toll geworden! Freu mich schon auf den Beitrag!
    Dir noch einen schönen Ostersonntag!
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Die Eier sehen toll aus !! Das Badezimmerfenster auch !!!

    AntwortenLöschen
  10. An Hefezöpfen habe ich als kleines Mädchen von meiner Oma flechten gelernt. Sie war ganz entsetzt, dass ich das noch nicht kann und zwang mich zu üben, bis es hübsch war. Der arme Teig musste ganz schön was aushalten! xD
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Das Fenster ist ja echt toll geworden. Bei uns war es heute auch sehr kalt. Hab um halb acht im Schlafanzug Wäsche aufgehängt, ich war total durchgefroren. Wünsch Dir nen schönen Ostermontag!

    AntwortenLöschen
  12. Uiii, Gummiband-Eier! Die sind wieder sehr hübsch geworden! :D
    Aber Raureif ist auch ästhetisch. Und der Zopf erst! :D

    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Centi, ein schöner Sonntag bei Dir. Bei uns war der Raureif auch. Ganz schön kalt war es. Doch im laufe des Tages wurde es schön. Wünsche Dir einen schönen Restsonntag & tolle Osterfeiertage. LG Lu

    AntwortenLöschen
  14. total schön die eier. schon alleine von der farbe und das mit dem gummiband muss ich nächstes jahr auch mal ausprobieren. macht die eier gleich viel spezieller.
    schönen ostermontag noch!

    AntwortenLöschen
  15. hui, das sieht ja richtig österlich aus ^^ wie schön
    Bei uns ist Ostern ja tatsächlich gar nicht wirklich gefeiert worden. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal Eier gefärbt habe ... ich glaube fast noch nie XD

    Dein Sonntag sieht so aber wirklich schön und bunt aus :D Ich wünsche einen genauso schönen weiteren freien Tag ;)

    AntwortenLöschen
  16. hihi..mein grosser hat gestern auch einen hefezopf gebacken :)...manchmal mag ich das sie gross werden....das mit dem Gummiband habe ich dieses Jahr auch gemacht...;)

    einen schönen Ostermontag
    liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  17. Das mit den Eiern und den Gummibändern kannte ich noch nicht, aber das sieht cool aus! Muss ich mir für nächstes Jahr merken.

    Wir waren auch heute Fahrrad fahren, es ist echt noch kalt, trotz Sonne.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!