Sonntag, 22. Februar 2015

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Wasser gewechselt.


















2. Rad gefahren und ein Foto gemacht. 


















3. Zuhause festgestellt, dass ich tatsächlich schneller war als letzte Woche. Und viel weniger erledigt. Entweder war das jetzt der Trainingseffekt vom letzten Wochenende, oder - wahrscheinlicher - es lag einfach daran, dass wir knapp 5° C hatten statt uns gerade mal so über dem Gefrierpunkt entlangzuhangeln. 5° sind warm genug, wenn man die richtigen Klamotten an hat.


















4. Eine wohlverdiente Banane gegessen.


















5. Passendes Garn ausgesucht.


















6. Stoff gekräuselt. was das wird zeig ich euch, wenn's fertig ist. 


















7. Gekocht und gegessen. Immer wieder gut.

Ich wünsche allseits noch einen schönen Sonntag! 

Kommentare:

  1. oh, ihr habt alle schon zweige da stehen....ich mag weidenkätzchen so gerne und sie sehen immer so wunderhübsch aus......

    einen schönen Rest-Sonntag
    merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find die auch total hübsch. Und sie sind plüschig! =)

      Löschen
  2. Das letzte Bild macht mir Hunger :)

    AntwortenLöschen
  3. Mal wieder sportlich sportlich! :-) Sonntags bin ich ja eher immer ein bisschen faul. ;-) In der Woche geht es dann ins Studio.
    Das Mittagessen sieht sehr lecker aus!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  4. Orrrrrrr, die Bolognese sieht ja unglaublich lecker aus! *w*

    Uii, ich bin gespannt, was du genäht hast.

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Oh - bei euch sah es heute wohl grau aus???
    Bin gespannt was das für ein Nähprojekt ist... :-D
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Doris von wiesennahr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... grau, aber immerhin kein Regen!

      Löschen
  6. Oooh, Weidekätzchen, wie schön! :-)

    Hast Du da im Hintergrund des Bananenfotos so einen Vorhang aus Taschentüchern wie auf Pinterest? Wenn ja, dann finde ich den sehr cool. So einen hätte ich auch gerne. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, meiner ist schnöde gekauft und mit so einem Patchworkmuster bedruckt.
      Für unsere 8m bodentiefen Fenster bräuchte ich echt verdammt viel Taschentücher und noch mehr Geduld. ;-)

      Löschen
  7. Weidenkätzchen sind so niedlich. Und flauschig. <3

    Ansonsten finde ich gerade deine Auswahl an hellen Blautönen für ein Nähprojekt ganz toll. Bei mir wird ja irgendwie immer nur mit schwarz oder weiß genäht. ^^

    AntwortenLöschen
  8. Mal wieder ein rundum toller Sonntag / WE :)
    Weidenkätzchen füttern, dem Drahtesel auslauf gewähren, leckeres Essen und handwerkliche abwechslung - was will man mehr? :)
    Bin schon gespannt, was aus dem Garn und dem Stoff so alles geworden ist ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.