Montag, 22. September 2014

Prinzessin Vanitas und Madame Memento Mori

Das könnten auch Nicknames in einem Gothicforum sein - ich würde euch aber gerne diese beiden Hübschen vorstellen:


















Zu Lebzeiten waren die beiden Disney-Prinzessinnen aus Ü-Eiern.
Meiner traurigen Unbeschlagenheit in Sachen Disney-Filme ist es geschuldet, dass ich keine Ahnung habe, welche Prinzessinnen.
Macht aber nichts. Ich finde, meine bescheidene Bearbeitung hat ihnen wesentlich mehr Gewicht, Tiefe und Eleganz verliehen, als sie vorher hatten. Das war allerdings nicht so schwer. Vorher waren sie in erster Linie dazu da, Fünfjährigen ein unrealistisches Frauenbild zu vermitteln und ihre Eltern zum Kauf von Billigschokolade zu verführen.
Ups. Ich hör schon auf.
Ich hab sie ja schließlich auch gekauft, nicht wahr.


















Jedenfalls hab ich die beiden Damen mit Acrylfarbe bemalt. Schwarz mit dem Pinsel, weiß mit der Stecknadel.
Ich möchte nicht behaupten, dass das keine Fummelei war.


















Jetzt stehen sie auf meinem Miniregal für Nähsachen rum und verbreiten gute Laune.

Kommentare:

  1. Ich krame jetzt sofort in unseren spielzeugramschkisten und suche mir auch prinzessinnen,sowas will ich auch haben!!
    Toll!

    AntwortenLöschen
  2. ...ja, ich habe sie auch gekauft - wo sind die eigentlich?!

    Sehr tolle Idee und wahnsinnig ordentliche Friemelarbeit, ich bin ja total beeindruckt!

    AntwortenLöschen
  3. STYLISCH !!!! Beste Verwendung ever !!! Leider schmeiße ich derlei Krimskrams viel zu oft viel zu schnell weg, dass ich so tolle Kreationen gar nicht machen kann.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die sind absolut großartig! :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sinister. Und natürlich total tiefgründig. Und irgendwie goldig :D

    Bei der linken Dame tippe ich übrigens auf "Die Schöne und das Biest", weil ich mich dunkel erinnere, die mal im gelben Kleid gesehen zu haben ... die andere vielleicht Aschenputter? Ich glaube, beim Hipster Disney Princesses-Youtube-Video hatte die Dame im blauen Kleid irgendwann nen Glas-Schuh ;) Bin aber auch kein Disney-Fan und daher nicht prinzessinenfirm ...

    Aber ... Billigschokolade? Ich finde die Überraschungsei-Schokolade total lecker und ärgere mich immer, dass es die außer zu Ostern und Weihnachten nur mit blödem Plastikskrams zu kaufen gibt! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch völlig in Ordnung, wenn man das gerne mag - nur besonders teuer ist es nicht, wenn man das Spielzeug und die Verpackung noch mit einrechnet. Wobei teuer auch nicht gut sein muss, und Kindern ist es vermutlich egal, ob die Schokolade aus der Confiserie oder vom Lidl ist.

      An die Biest-Schöne dachte ich auch schon... ich meine, dass es da ein Plakat gibt, wo so eine Art Löwenmensch ein Dame in Gelb im Arm hält. Wahrscheinlich gibt es dazu auch ein Musical... ebenfalls nicht meine Welt. ;-)

      Löschen
  6. sehr sehr schick....:)...ich bewundere Deine Geduld ;)...meine Männer machen ja Modellbau und da verzweifele ich schon immer wenn ich sehen was das für eine Fummelei ist....
    Die beiden Damen sind wirklich toll und die Idee auch.;)

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die sind ja einfach nur genial :D

    AntwortenLöschen
  8. ich bin tief beeindruckt. Darüber könnte man eine philosofische Abhandlung schreiben. Aber ein Bild sagt ja mehr als tausend Worte...
    Herzliche Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!