Dienstag, 23. September 2014

Herbstanfang

... haben wir heute. Herbst-Tagundnachtgleiche. Warum die nicht am 21. ist wie alle anderen anständigen astronomischen Ereignisse auch, weiß ich zwar nicht, aber das hängt bestimmt mit der unterschiedlichen Länge der Monate zusammen.
Oder so.

Ist ja auch egal - Hauptsache Herbst! Buntes Laub, Kürbisse, Äpfel und Nebel. Ich mag alle Jahreszeiten, aber den Herbst finde ich besonders schön.


















Ich hab noch ein paar Bilder vom Wochenende für euch. Heute ist der Himmel wunderschön blitzblau, aber mit ein paar Wolken sieht es gleich herbstlicher aus.


















Hier gibt es ein paar neue Ziegen, die noch ein bisschen schüchtern sind. Ich bin mir sicher, dass sich das noch legt.





















Überhaupt nicht schüchtern sind dagegen die Gänse - die kamen sofort an den Zaun und haben mich angeschnattert und angefaucht. 


















Das hier ist kein sooo tolles Fotos, aber die Ziegen sind ganz hervorragend! Das sind nämlich Pfauenziegen.
Mit schwarzen Streifen im Gesicht, längerem Fell und ganz tollen Hörnern. Seht ihr den Chef in der zweiten Reihe? Der hat mal kurz den Kopf gehoben und sah im Gegenlicht aus wie eine Antilope oder so was. Bis ich die Kamera gezückt hatte, war er leider mit gucken fertig und hat wieder gegrast. Naja, ich hoffe, dass ich die jetzt noch öfter treffe.


















Und meine Lieblingsherbstboten (na, außer den Kürbissen vielleicht), die Krähenschwärme sind auch schon wieder versammelt und aktiv.

1 Kommentar:

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!