Dienstag, 16. September 2014

Ein Mahnmal der Vergänglichkeit


















Da steht es und wächst zu. 























Ein Kettler Alu-Rad. Als ich noch zur Schule ging, hatte einer von den großen Jungs, die aus meiner damaligen Sicht praktisch schon erwachsen waren, auch ein Kettler Alu-Rad und war so dermaßen der Held.
Fand er zumindest.


















Dieses hier steht da schon länger.
Einmal im Jahr kommt die Stadtgärtnerei und schneidet es frei. Offiziell wirkende Aufkleber sind auch schon eine Zeitlang drauf.
Im letzten Winter hab ich morgens im Dunkeln mal eine Ratte gesehen, die auf dem Pedal saß und schaukelte. Wirklich! Vielleicht war das Schaukeln nicht ihr Ziel, sondern nur ein erhöhter Sitzplatz, aber es sah großartig aus.

Kommentare:

  1. LOL eine Ratte bei der Abendgymnastik. Ratten sind eben schon verspielte Viecher XD.

    Aber schade um das schöne Fahrrad.

    AntwortenLöschen
  2. Dass die Stadt das nur frei schneidet anstatt es frei zu schneiden, ulkig.
    Ulkiger allerdings die Ratte... =^.^=

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!