Mittwoch, 6. August 2014

Zeichen des Triumphs

Noch ein kleiner Nachtrag zum Schauinslandkönig. Vielleicht aber nicht der letzte - große Ereignisse muss man schließlich auskosten.























Ich hab ein paar winzige... hm, sozusagen Pokale gebastelt. Ich hab nachgeschaut - eine Trophäe ist tatsächlich was anderes.
Für die Jungs gab es Schauinslandprinzessinnen. Weil unsere Krönchen so was prinzessinnenhaftes hatten. Außerdem hatte ich auch keine Ü-Ei-Figuren mit Prinzen oder Königen.























Die Mädels waren ursprünglich natürlich bunt. Ich hab sie silberfarben umlackiert. Steht ihnen gut, nur Augen haben sie jetzt leider keine mehr. Die waren nur aufgedruckt.























Die Krümel auf den Röcken waren Glitzerpartikelchen - erst wollte ich da noch Glitzernagellack drüber hauen, aber da hat man ja keine Garantie, dass sich das mit der Lackfarbe verträgt.

Für mich hab ich statt einer Prinzessin ein Schneckenhaus verchromt. Auch ganz niedlich. Außerdem bin ich ja schließlich La Caracola.


















Die meiste Arbeit haben die kleinen weißen Kartons gemacht, weil ich die selber gebastelt hab. Kantenlänge drei cm.

Und dann haben wir uns noch die Bilder gekauft, die an der Strecke von uns gemacht wurden.
Weil man außer der hohen Auflösung zum Drucken auch gleich noch kleine "social-media"-Versionen bekommt, zeig ich euch davon auch noch welche. Mehr social media als hier mache ich ja nicht.

















Die Radler im Hintergund gefallen mir ja besonders - sieht doch ganz so aus, als hätten wir die alle abgehängt!

Kommentare:

  1. Oh - und ich habe den Prinzessinnen soooo hinterhergejagt :D

    Eine sehr schöne Idee, so mit ohne Augen gefallen sie mir sogar fast noch besser...

    Das letzte Bild ist klassr: Fröhlich pfeifend haben sie den Pulk abgehängt :)

    AntwortenLöschen
  2. eine super Idee, deine Trophäen.

    Und auf den Fotos sieht es bei euch richtig entspannt aus, als wäre das alles gar kein Problem für euch, so gut wart ihr vorbereitet.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Ach sind das niedliche Pokale! <3
    Stammen die Disney-Prinzessinnen eigentlich aus den normalen Ü-Eiern oder muss man (Entschuldigung - Frau natürlich!) dafür schon die Mädchen-Variante bemühen? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich erinnere mich: das war die Mädchen-Variante. Drei rosa Ü-Eier und zwei Prinzessinen darin. Wat hab´ ick mir jefreut!

      LG, L(II.) - ja, das zweite "I" ist Absicht

      Löschen
  4. sehr hübsch die pokale! eine schärpe würde eventuell noch fehlen... :-)
    auf den fotos seht ihr überhaupt nicht angestrengt aus. sehr cool, dass ihr das durchgezogen habt. ich hätte fürs training und bergfahren generell keinen biss. umso mehr bewundere ich dich dafür.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.