Sonntag, 13. Juli 2014

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr jetzt bei Grinsestern.


















1. Rad gefahren unter teilweise erschwerten Bedingungen. Das war echt ziemlich viel Regen in letzter Zeit.
Dafür hab ich auf der Strecke übers Gscheid immerhin einen Schnitt von 20 km/h geschafft. Das ist nicht so schlecht, weil ich an den steilen Ecken mit 6 km/h unterwegs bin. Langsamer kann ich nicht.


















2. Rehe fotografiert. Unten die Dame, oben der Herr.
Wieder keine Hasen! Ich glaube, die mögen mich nicht mehr.


















3. Ein Knubbelbrötchen aufgeschnitten und belegt.
Albern: Ziegenkäse darf weiß sein, Kuhkäse wird mit Carotin gelb gefärbt. Macht nichts, ist ja nicht giftig, aber irgendwie unnötig.


















4. Fingernägel in den zwei Türkistönen aus meinem gewonnenen Paket lackiert. Schöne Sommerfarben.


















5. Harry, die unentschlossene Erdbeere entdeckt. Seht ihr? Harry kratzt sich hinterm Ohr.


















6. Aus Harry, seinen Kollegen, einem Rührteig, Paradiescreme und Tortenguss Erdbeerkuchen gemacht.
Eigentlich finde ich, dass das sogar eine Torte ist.


















7. Einen großen Topf Chili con Carne gekocht. Versehentlich hab ich zuviel Kakaopulver reingetan, aber es schmeckte deswegen zum Glück nicht nach Schokolade.
Ein bisschen Kakaopulver (also pures, kein Getränkepulver!) kommt da drin gut. Macht dunkel und einen dezenten Hauch von Bitterkeit.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Erdbeerkuchen und Chili? Sind das die Vorbereitungen für Besuch und gemeinsam Finale gucken? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war gestern für "das Spiel um den dritten Platz mit Besuch angucken" (ich mogel ja immer ein paar Sachen vom Samstag hier mit rein). =)

      Löschen
  3. Schokolade im Chili? Tolle Idee, die merke ich mir. Schokolade passt ja eigentlich immer... Einen weiterhin so schönen Sonntag!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ...und ich wollte gerade über die Farbe auf deinen Nägeln jubeln - doch die leckeren Essensbilder lassen mich noch viel mehr jubeln :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Erdbeere ist ja cool! :D Und die Torte sieht sehr lecker aus!
    Einen schönen Sonntag noch!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  6. Die Erdbeere ist der Hammer :D Sie kratzt sich ja wirklich :D

    AntwortenLöschen
  7. Deine Nägel sind ja 1a lackiert, wie bekommt man das denn so sauber hin ??? Lg vickx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ich mal immer ein bisschen über den Rand die Nagelhaut mit an, aber das geht nach ein paar mal Hände waschen oder duschen ab. =)
      Ab und zu geht aber auch zu viel ab, dann fehlen unten so Ecken. ;-)

      Löschen
  8. Jeder Kuchen, auf dem irgendeine Creme ist, ist ne Torte :D Sieht sehr lecker aus!
    Das Chili auch aber ich sortiere die Bohnen immer raus, weil ich Bohnen hasse :D (meine Freunde machen beim Chilikochen die Bohnen immer separat, obwohl ich auch sezieren würde ... so lieb!)

    Und ich staune auch darüber, wie sauber deine Nägel lackiert sind. Ich lasse immer nen Rand zur Nagelhaut, sonst pinsel ich drüber ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Creme dachte ich mir nämlich auch!! Und weil der Boden schließlich Tortenboden und der Guss Tortenguss heißt. ;-)

      Mein Schwiegervater mag auch keine Bohnen, da hab ich dann auch zwei Sorten gekocht - ist ja kein Problem, die Bohnen kommen ja eh aus der Dose und gegen Ende rein. :-)

      Löschen
  9. Lecker, der Kuchen. Du hast mich inspiriert, ich habe auch gleich gebacken. ;)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  10. was für ein schöner Nagellack.
    Der Kuchen schaut zum reinbeißen aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  11. Mhm - Torte und Chili. Wie gut, dass du regelmäßig Rad fährst. ;)

    AntwortenLöschen
  12. boah, lecker Torte! ^^ (Es darf sich eindeutig Torte nennen!)
    Und die Nägel sind auch sehr hübsch geworden! :)

    AntwortenLöschen
  13. hihi, die erdbeere ist toll....;)...ich mag Harry...^^...erdbeerkuchen steht auch auf meiner to-do-list...

    liebe grüsse merlina...:)

    AntwortenLöschen
  14. Mmhh der Kuch sieht gut aus. Sieht nach einem gemütlichen Sonntag aus!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Die Erdbeertorte schaut lecker aus - genauso das Chili... Könnt ich auch wieder mal auf Vorrat machen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.