Samstag, 19. Juli 2014

Kringelwolke


















Meistens, wenn man eine ungewöhnliche Wolke fotografieren will, besteht der Vordergrund aus einem trostlosen Garagendach und einer einfach nur störenden Fernspannungsleitung.
Oder man hat keine Kamera dabei.
Oder man hat eine, aber keine Speicherkarte.

Manchmal hat man aber auch Glück. So wie ich meiner bescheidenen Meinung nach mit dieser Wolkenspirale.
Malerische Landschaft, Baumwipfel am Horizont und ein paar Kühe als Größenvergleich und für mehr Idylle.

Kommentare:

  1. Die Wolke findet den Himmel wohl zum Kringeln. Wunderbar gesehen und eingefangen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aus wie ein Drachenschwanz am Himmel.

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt ein Dschinn, der gerade aus einer Zauberlampe befreit wurde :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!