Sonntag, 8. Juni 2014

Sieben Sachen an Pfingsten

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr jetzt bei Grinsestern.


















1. Eine erstaunliche Menge Dreck von meinem Fahrrad entfernt. Von der Innenseite des Ritzels, die man weder sieht noch gescheit erreichen kann - mit Stricknadel ging's.


















2. Pfoten mit Handwaschpaste gewaschen. Ich hatte zwar Handschuhe an, hab mich aber bis über die Ellenbogen eingesaut.


















3. Meine Hausrunde gedreht. Ich gucke zwar etwas gequält, aber tatsächlich war's schön. Und heiß. Obwohl ich um halb 10 schon wieder zurück war.


















4. Salat mit Krümelschafskäse gemacht. 


















5. Auf dem Balkon gesessen und gelesen.


















6. Meinen Pfennigbaum, der seit Jahren vor sich hinmickelt, umgetopft. Vielleicht gefällt's ihm ja.


















7. Gekocht - unter anderem diese Zucchini. Putzig, oder? Die kosten in unserem Supermarkt pro Kilo einen Euro mehr als normale, aber normale waren leider oder zum Glück keine mehr da... allerdings schmecken sie genau so wie alle anderen Zucchini auch. 

Kommentare:

  1. Ein schöner Sonntagvormittag.
    Wünsche Dir noch ein tolles langes Wochenende.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Sonntag. :)
    Und die lieblingsutensilien wollen ja gepflegt werden, das müsste ich bei meiner Nähmaschine auch mal wieder. *g*

    AntwortenLöschen
  3. Dein Salat sieht lecker aus, den würde ich auch nehmen!

    AntwortenLöschen
  4. einer schöner gemütlicher Sonntag ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Nett aber die armen stricknadeln ;) die sind schon vielseitig einsetzbar lg claudaux

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.