Donnerstag, 12. Juni 2014

Salto Materiale

Sodele.
Ich habe zugeschlagen.


















Hier seht ihr einen festen Baumwollstoff als Unterstoff, zwei Plastikschnallen (die sind nicht gekauft, sondern von erbettelten Werbe-Lanyards abgeknipst) und Reflektorband.
Das Holster soll ja fürs Radfahren werden, und ich als Radler bin immer sehr dankbar, wenn andere Verkehrsteilnehmer (inklusive Hunde) irgendwie leuchten oder reflektieren. Also möchte ich selber auch immer gut sichtbar sein.


















Als Oberstoff hab ich mir künstliches schwarzes Wildleder gegönnt. Das hat eine so hübsche Unterseite, dass mir durchaus Zweifel gekommen sind, ob das nicht in Wirklichkeit die Oberseite ist. Jedenfalls muss man davon am fertigen Holster auch was sehen.
Außerdem ist der Stoff richtig schön dick und fast so schwer zu schneiden wie echtes Leder. Ziemlich hochwertiger Scheiß.


















Erstmal ging es aber mit dem Baumwollstoff los. Ich hab das Schnittmuster noch abgerundet, die Nahtzugaben umgebügelt und dann festgenäht.


















Auf das Rückenteil des Gürtels hab ich dann den Reflektorstreifen aufgebügelt. Das ist natürlich noch nicht das Endergebnis, nur ein Zwischenstand.


















Dann hab ich den Oberstoff zugeschnitten und - zu einem zugegeben recht späten Zeitpunkt - noch mal kontrolliert, ob die Kamera auch Platz hat.


















Die Fransen sind echt toll geworden. Obwohl sie nur einen halben Zentimeter breit sind, sind sie recht stabil und sehen vor allem wirklich aus wie Wildleder.

Kommentare:

  1. Yeah,

    "los wochos tascho por fotoapparatos"!!!

    AY, caramba...

    LG, el capitán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Espanol fantastico! :D
      Muchas gracias...

      LG
      La Caracola

      Löschen
  2. Hmmm, ich würde jetzt auch gern spanisch dazwischen gretschen...no pablo espanol...oder so :D

    Sehr cool sieht das schon aus, trotz oder gerade wegen der Materialschlacht. Was hochwertiges Material doch für ein Zicklein sein kann :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!