Donnerstag, 5. Juni 2014

Holsterdipolster...

...wippipidiwipp... diwupp... diwappwappwapp.

Ich hör ja schon auf. Manchmal reißt es mich halt einfach mit.

Also. Ich nähe mir ein Fotoholster für die kleine Kamera, und weil ich keine Ahnung habe, ob das klappt oder nicht, halte ich es für eine gute Idee, ein WIP ("work in progress", you know?) draus zu machen.
Vielleicht  hilft mir das, dran zu bleiben, vielleicht könnt ihr mir helfen, wenn es schwierig werden sollte, oder vielleicht geht das ganze Projekt einfach nur grandios unter.
Wir werden sehen.


















Gestern hab ich ziemlich viel Zeit damit verbracht, ein Schnittmuster zu entwerfen. Ausgegangen bin ich dabei von dem Schnittmuster für eine Hüfttasche von G3rry.
Allerdings hab ich einiges daran geändert. Erstmal möchte ich einen viel schmaleren Gürtel haben und dann soll die Tasche für die Kamera unbedingt noch einen Riemen für den Oberschenkel bekommen. Damit dürfte die Tasche nämlich eigentlich nicht verrutschen.
Und es sieht natürlich auch enorm schneidig aus.


















Das Schnittmuster hab ich schon mal anprobiert. Passt ganz gut, obwohl ich irgendwo natürlich schon wieder einen Fehler gemacht hatte.
Weil die Nahtzugaben da schon mit dran sind, wirkt es ziemlich wuchtig, das dürfte dann beim echten Holster alles schmaler werden. 
Im Einsatzfall werde ich das auch nicht über Jeans tragen, sondern über Radlerhosen. Dafür ist das nämlich gedacht: Damit ich beim Radfahren auch im Sommer irgendwo griffbereit die Kamera lassen kann. Im Winter reist sie am liebsten in der Jackentasche mit, aber nur mit Trikot und Wurstpellenböx bekleidet hat man da als Spontanfotograf ein Problem.

Die Idee steht, das Schnittmuster ist in Ordnung - als nächstes brauch ich Material.

Kommentare:

  1. Ich nehm dazu immer ne Gürteltasche, funktioniert das bei dir nicht? Beim Joggen allerdings stört die mich, die hüpft dann immer so fies auf meinem Bauch herum und mir wird übel :D
    Der Schnitt ist klasse, da würd ich mich auch mal dran versuchen wenn es meine Gürteltasche nicht mehr tut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, ich hab keine Gürteltasche... und wenn ich mir schon eine nähe, macht mich ein zusätzlicher Riemen auch nicht tot. ;-)

      Löschen
  2. yeeeeah, Lara Croft - Foto Raider :D

    Ich bin gespannt. Sowas finde ich ziemlich gut und brauche ich eigentlich auch...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gute Idee. Vielleicht findest Du eine alte Lederjacke- oder tasche o.ähnl. als Materiallieferanten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen... ich bin mir noch unsicher, ob ich da wirklich anfangen will, mit Leder rumzuwerkeln. Hat Vor- und Nachteile. ;-)

      Löschen
    2. ...aber nicht die "Los-Wochos"-Jacke zerstückeln!!! Obwohl schwarzes Wildleder mit Fransen hätte ja unbedingt was...

      Löschen
    3. Auf keinen Fall! =)
      Aber Fransen wären schön. Fransen sind immer schön. Hmmm.

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!