Montag, 28. April 2014

Schuhu!

Mädels -
ihr glaubt doch nicht, dass ich euch eulenartig wirkende Bastelbilder zeige und dann ganz gemein lache und sage: haha, es wurde ja gar keine Eule sondern Harry, der Grashüpfer.

Das würde ich nie tun!

Natürlich ist es eine Eule.


















Eine Fernbedienungseule!
Die Idee ist nicht von mir, das hab ich zum ersten Mal im grünen Forum gesehen und dann auch bei Pinterest gefunden und gepinnnt - und so hat es auch der Captain gesehen, und schwupps, schon hatte ich einen Nähauftrag an der Backe.


















Ein bisschen knautschig, da wieder aus Möbelbezugsstoffen, aber sympathisch verpennt.


















Schnittmuster hatte ich nicht, und ihr braucht glaub ich auch keins. Jeder kann eine ziemlich süße Eule malen, das geht echt einfach.

Kommentare:

  1. Die heißt jetzt Athene und ist allen im Wohnzimmer in allen belangen überlegen - glaubt sie zumindest.

    Meine Holde findet übrigens, dass sie aussieht wie eine Eulsuse...

    LG, L(I.)

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, die ist ja putzig! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die ist ja knuffig geworden =)

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhh Eule Eule Eule soooo toll <3

    Danke fürs an mich denken ist alles gut gegangen :)

    LG Merlina

    AntwortenLöschen
  5. Müde? ich finde ja, Athene sieht ziemlich schlecht gelaunt aus. "Lässt du jetzt die Pfoten von der Fernbedienung? Die gehört MIR, hörst du?"
    :D

    AntwortenLöschen
  6. *hahaha eine Fernbedienungseule? Grandiose Ideen gibt es auf der Welt XD
    Ich kann ihren Blick auch nicht ganz deuten - herrlich arrogant-überlegen oder schlicht und ergreifend genervt-grummelig? Auf jeden Fall irgendwie passend zum Thema TV *hihihi ^^
    Hoffentlich versteht sich die Gute mit deinen anderen Sofatierchen *hihi Nicht dass es dann zu Streit und Grundsatzdiskussionen kommt XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ne, geht glaube ich schon...

      Athene war gestern ein bisschen genervt von der Umlagerung von Grebloin und Frzzzt, das hat sich dann aber später gelegt, als die Beiden gemerkt haben, dass die Eule keine Nutella dabei hat und wieder zu ihren "Gläsern" zurückgekrabbelt sind.

      Gruß, el capitán

      Löschen
  7. Klasse! Ein Schlafkumpan auf dem Sofa :-)

    AntwortenLöschen
  8. Awwww! Goldig. Ich glaube, ich BRAUCHE auch so eine ...

    AntwortenLöschen
  9. Schicke Eule! Der Gesichtsausdruck ist klasse!
    Finde es wirklich beneidenswert, dass man nur zwei Fernbedienungen hat. =-O Ich bräuchte eher einen Tausendfüssler, hier fliegen ACHT Fernbedienungen rum...

    LG Nessa

    AntwortenLöschen
  10. Awww, die Eule ist wirklich toll! :D
    Schade, das mein Schatz sowas eher nicht benutzen würde - der Räum am liebsten alle Kissen von der Couch und vergräbt die Fernbedienung in der Sofaritze ^^°

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag auch Fernbedienungseulen :) deine mag ich besonders weil sie mal braun ist - die meisten machen immer nur quietschbunte!

    AntwortenLöschen
  12. Euuuule. Sowas KANN ja nur niedlich werden. Und dann ist es auch noch praktisch, sollte ich definitiv mal nachnähen.

    Anders als Noctua sagt die grumpy Eule für mich aber eher: "Immer muss ich alles machen. Fernbedienungen halten, kuscheln, Fotoshootings. Mein Leben ist soooo miserabel" :D

    AntwortenLöschen
  13. Die ist ja toll geworden! Der Blick hat wirklich etwas gelangweilt-herablassendes, aber den hätte ich als Fernbedienungs-Butler wohl auch. :-D
    Da fällt mir ein, in meiner Kindheit hatten wir mal einen mit Reis gefüllten Stoffhund, der lag auf der Sofalehne und daran baumelte die Tasche für die Fernbedienungen.
    Danke für die Idee, das könnte eines meiner nächsten Projekte werden. Fernbedienungen scheinen in diesem Haushalt eigenständige Wanderungen zu unternehmen und bräuchten offenbar einen Wächter.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.