Sonntag, 9. März 2014

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr jetzt bei Grinsestern.












 






















1. Rad gefahren! Ich kann wieder!! Auf- und Absteigen tut zwar noch weh, aber das Fahren selber zum Glück nicht. Na, oder kaum.
Ich war mal wieder auf dem Buchholzer Weinberg. Nein, die 28% Steigung bin ich weder rauf- noch runter gefahren. Ich kann mich gerade noch beherrschen. Den Rest fand ich steil genug.


















2. Die restlichen Wimpel gesäumt und dann alle sortiert. 


















3. Ausgemessen. Paul hat geholfen.


















4. Aufgehängt. Und dann wieder abgehängt, weil der erste dunkelrote Wimpel zu schlampig aussah. Besser gemacht und wieder aufgehängt... Fotos von der fertigen Wimpelkette gibt's irgendwann nächste Woche, weil ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob mir der status quo gefällt oder ob ich doch noch was anders mache.























5. Einen pinkfarbenen Crackhasen mit passenderweise leicht verstrahlten Lächeln aufs Regal gesetzt.
Ich weiß nicht so genau, was Crack-Rice sein soll (Puffreis? Knusperreis?), aber den musste ich einfach kaufen. 


















6. Auf dem Balkon in der Sonne gesessen und gelesen. Das plane ich auch heute nachmittag zu tun, wenn mir die Nachbarin von oben drüber keine Asche auf den Kopf streut.


















7. Fußballbildchen sortiert. Die sammel ich zwar nicht selber, aber verschiedene Kollegen und irgend so ein Neffe.

Habt noch einen schönen Restsonntag!

Kommentare:

  1. Der Crackhase ist ja putzig! :-)

    Die Farben von Deiner Wimpelkette finde ich toll und sie passen von dem, was man auf den Bilder so sieht, super bei Euch rein!

    Wie kriegst Du eigentlich die spitzen Winkel Deiner Wimpel so ordentlich hin? Bei mir sieht das immer ganz furchtbar aus...

    AntwortenLöschen
  2. Also das erste Foto der (halb)aufgehängten Wimpelketten sieht schon mal vielversprechend aus :)

    Hach, und ich wünschte, ich hätte bei dem sonnigen Wetter auch einen Balkon und könnte den nachmittag darauf sitzen und lesen. Ich beneide dich gerade sehr darum ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)
    ein schöner Sonntag...
    ihr habt ja eine "nette" Nachbarin *örgs*

    *winkewinke*
    sonnige Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Seitdem meine Kiddies erkannt habe, dass der Sammelbildhandel ein einträgliches Geschäft ist (1 Bild 5 Cent) darf ich selbstverständlich nur mehr in Geschäften einkaufen, in denen es Klebebildchen gibt !!! Von der Sonne kann man im Moment gar nicht genug bekommen !

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja in er Sonne sitzen und gemütlich lungern! Klint nach einem tollen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde die Wimpelkette an ihrem neuen Platz ganz wunderbar.
    Es harmoniert alles so gut zusammen!
    Liebste Grüße,
    Grete

    AntwortenLöschen
  7. Radfahren auf dem Weinberg...

    ...nicht schlecht für Deinen ersten richtigen Ausflug nach dem Unfall. Und die Kondition scheint sich ja doch ein bisschen konserviert zu haben. Weiter so!! (Der 27.07. zählt.) Ich wollte mich heute gar nicht mehr bewegen, der Kandel gestern kam wohl doch zu früh...

    Crack-Hasen - super!!!

    LG, L(I.)

    AntwortenLöschen
  8. Die Wimpel sind ja großartig - und passen toll an diese Wand! :D

    Und yay, Centi kann wieder Radfahren! :D

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt die Wimpelkette auch sehr gut. Die fehlt bei mir Zuhause noch, obwohl mir ja eine Bloggerfreundin verraten hat, das ist das MUST HAVE für jeden Blogger. Tja .... wenn ich mir das deine Wand so ansehe, würd ich mich am liebsten noch hinsetzen und auch eine machen. Sieht schon sehr hübsch an der Wand aus. Schönen Sonntag noch.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Centi, die Wimpelkette ist schön geworden. Schöne Farben hast du gewählt. LG Lu

    AntwortenLöschen
  11. JA! Centi und ihr Rad - Reunion!! ^^ Das ging ja gar nicht an, dass du nicht mit deinem Drahtesel unterwegs sein konntest *hihi schön, dass da jetzt soweit wieder alles - einigermaßen - schmerzfrei möglich ist :)

    Der restliche sonntag sieht herrlich entspannt und sonnig aus! Das Bild mit der Sonnenbrille macht richtig Lust auf mehr :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!