Samstag, 11. Januar 2014

Kleine Basteleien

Kurzer Einschub für alle Teilnehmer an der Verlosung:
Die Gewinner werden am Montag ausgelost, solange müsst ihr euch noch gedulden... Vielen Dank schon mal fürs Mitspielen!


















Erstmal kann ich euch mal wieder einen Häkelstein zeigen. Wie immer sieht der auf den Fotos mal wieder größer aus, als er ist, und wie immer hab ich vergessen, einen Größenvergleich dazu zu legen.


















Dann hatte ich da noch so ein Band mit Spiegeln und Plastikperlen in einer Schublade rumliegen. Das ist aus dem Ein-Euro-Shop und sieht auch so aus.


















Mit zwei dicken Folienstiften hab ich Kringel auf die Spiegelchen gezeichnet und die Perlen teilweise auch angemalt.



















Das Ergebnis sieht richtig nett aus, ist aber schwer zu fotografieren.
Jetzt hängt es im Blauregen auf dem Balkon und macht bunte Lichtpunkte. 























Erst hatte ich das Band richtig in die Sonne gehängt, aber dann schickt es flirrende, hin - und herflitzende Lichtspiralen in Pink und Braunorange durch die Fensterscheiben ins Wohnzimmer. Das wirkt ein bisschen irritierend.
Jetzt hängt es mehr im Schatten und verträgt sich prima mit dem Vogelkäfig.


Kommentare:

  1. Sieht schon fast magisch aus, das letzte Bild :D
    Schöne Sachen, die du da gezaubert hast ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Deinen Vogelkäfig ja sowieso schon sehr gerne, und jetzt auch noch die Spiegel-Perlen-Kette - wow!

    EIn schönes Wochenende wünscht Dir Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Spiegelkette ist ganz zauberhaft! :)
    Ich liebe so Lichtreflexe. Einfach schön! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Spiegelkette ist wirklich sehr schön geworden und gefällt mir überaus gut. Das sieht schön aus, wie die Kette da im Grünen hängt. Auch der Vogelkäfig ist eine unglaublich toll umgesetzte Idee.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!