Freitag, 27. Dezember 2013

Ich bin unermesslich reich!


















Welch ein Anblick - 1,2 Kilogramm Kronkorken leuchten in der Abendsonne.
Hab ich geschenkt bekommen. Nicht zu Weihnachten, einfach nur so.


















Da kann man schon neidisch werden, was?
Wir unschwer an den vielen Feldschlösschen- und Rivella-Korken zu erkennen, stammen die Korken aus der Schweiz. Was "Kinley" und "eve" ist, weiß ich nicht, wahrscheinlich irgendwelche Mixgetränke von Feldschlösschen.
Die "Made in Switzerland"-Korken sind von der schweizerischen Coke Zero. 


















Meine reiche Beute aus diesem Berg pluss etliche andere Geschenke hab ich natürlich sorgsam gespült.
Alles, was ich nicht brauchen kann, wird dem Recycling zugeführt.



















Ritter, Adler und Hirsche gehen immer!
Den Ritter kenn ich irgendwie von früher - vielleicht hat mein Vater mal Bier von der Marke getrunken, ich weiß aber nicht, was das ist.
Edit: Ich hab's rausbekommen - Holsten natürlich.
Der Hirsch kommt aus Waldkirch und das "Badisch Weizen" aus Freiburg.


















Und diese kleinen Kerlchen find ich ja unerhört niedlich.

Aus einigen werden ich weitere Kronkorkenmagnete machen... und ein paar andere hätte ich gerne als Anstecknadeln für meinen Rucksack. Weiß zufällig jemand, ob man irgendwo günstig an kleine Buttons kommt? Also nicht die Größe, die diese Buttonmaschinen für Ottonormalverbraucher brauchen, sondern die ganz normalen? 

Kommentare:

  1. Wegen den Buttons weiß ich keinen Bescheid, aber wow, die Kronkorken sind ja toll! Ich muss auch mal wieder Magnete basteln - vielleicht finde ich bei uns ja auch Getränke mit so schicken Verschlüssen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was ein Schatz - und die Minions sind ja zu toll!
    eve ist, glaube ich, so eine Mädchenbiermischung, hatte das mal mit Maracuja probiert, wenn ich mich richtig erinnere.

    Buttonmaschinen...hm, gibt es die kleinen nicht auch im normalen Bastelversand?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Minions! Richtig. Ich kann mir das Wort nicht merken!

      Löschen
  3. Oh, das ist eine tolle Menge! Meine Mama sammelt Kronkorken, der darf ich deinen Schatz nicht zeigen, sonst wird sie neidisch. ;)
    Leider weiß ich auch nicht, wo es die Buttons gibt...

    AntwortenLöschen
  4. Woa, was für eine Sammlung!
    Auf Pinterest habe ich auch noch eine schöne Verwendung für Kronkorken gesehen:
    http://www.pinterest.com/pin/480407485222561779/
    (Puh, das war schwer wieder zu finden XD)

    Wegen der Buttons: Hast du mal bei Amazon geguckt? sonst fällt mir auch nichts ein. :(
    (vielleicht kann man auch einfach dicken Filz in die Korken kleben zusammen mit einer Sicherheitsnadel/Broschennadel?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Danke fürs Suchen, das ist ja nett! Das würde thematisch hervorragend zur Werder-Flagge auf unserem Balkon passen. :D Allerdings stell ich mir das bei Wind recht laut vor. *klimper*

      Hmhm, die Idee ist gut. Vllt Kunstleder statt Filz?

      Löschen
  5. Ich habe immer Sicherheitsnadeln auf die Rückseite geklebt, mit normalem Uhu. Die "Buttons" haben bis jetzt 3 Wacken und zahlreiche kleinere Festivals und Parties überlebt, auch ein in-die-Ecke-schleudern =D Mein ganzer Rucksack war voll, vielleicht sind mal zwei Stück abgegangen, aber das hat man ja schnell repariert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, cool, einfach nur Uhu ist natürlich denkbar praktisch und billig. Ausprobieren werd ich das mal - mehr als dass die Dinger abfallen, kann ja nicht passieren. =)

      Löschen
  6. Was für ein cooles Geschenk :). Kinley ist übrigens eine Wassermarke, und so Schweppes-Verschnitt machen die auch. Gehört glaube ich zu Coca Cola...
    Und wegen Buttons würde ich mal 1€ Läden, Kik, Claires und Co abklappern, da gibt es oft günstige 10er-Packs, und die Bildchen werden dir ja egal sein^^.

    AntwortenLöschen
  7. Schau mal hier, vielleicht ist das auch was für dich
    http://mara-macabre.blogspot.de/search/label/Resin

    AntwortenLöschen
  8. Kinley wurde ja schon geklärt, eve ist ein Mixgetränk, wird immer so ein bisschen als Frauengetränk beworben. Ich hab's noch nie getrunken, also frag mich nicht was drin ist, ich vermute <5% Alkohol und sehr viel Zucker :-)
    So aufgereiht sehen die Kronkorken sehr künstlerisch aus, könnte ich mir eng aneinander auch cool als Tablett oder Beistelltisch vorstellen.
    Und für Buttons: Im nächsten Jahr vielleicht mal auf Flohmärkten in den Schälchen mit Plastikschmuck kramen? Ist wohl Glückssache, aber vielleicht kommen ja ein paar zusammen. Und sonst kann ich gern mal nachgucken, hab einige, die ich nicht mehr trage (also nicht dass es für 1,2kg reicht, vielleicht 5-10, falls ich sie finde). Wenn du warten kannst, bis ich mal wieder über die Grenze fahre, schick ich sie dir gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ein total liebes Angebot! Ich probier das jetzt erstmal mit den Sicherheitsnadeln aus, und wenn das gar nicht geht, komm ich nochmal auf dich zu. Auf jeden fall schon mal Danke! =)

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!