Donnerstag, 19. Dezember 2013

Donnerstagsglück

Es ist Donnerstag. Ich suche kleine Stücke vom Glück (Honey hatte die Idee, auch wenn es auf ihrem Blog gerade eher ruhig ist).
Die hatten sich heute ziemlich gut versteckt.

Drei kleine Stücke vom Unglück? Kein Problem:
  • Der Zug hat eine halbe Stunde Verspätung, die ich auf dem zugigen Bahnsteig verbringen darf, 
  • der Geldautomat sagt zum Thema Geld abheben "diese Funktion steht leider nicht zur Verfügung" (nebenbei - ich hab am Geldautomaten noch nie eine andere Funktion benutzt oder auch nur erwartet), und
  • die neue Mietpartei über uns raucht wie ihr Vorgänger wie ein Schlot und auch nur draußen auf dem Balkon, am liebsten telefonierend. Das nervt und stinkt.
Und ich könnte da ohne Weiteres noch ein paar anfügen...

Aber ich suche ja Glück, und wenn man ein bisschen nachdenkt, gibt es praktisch täglich immer auch was Positives zu vermerken.


















1. Schuhe sind für mich eher ein notwendiges Übel als sonst irgend was, und ich hasse es, welche kaufen zu müssen. Diese hier hab ich mir allerdings bestellt, weil sie mir gefielen. Sie passen wie angegossen, sind aus Leder, meiner Meinung nach von exquisiter Schönheit und innen auch noch dunkeltürkis - also praktisch ein Wunder.
Beim ersten Tragen fing der rechte Absatz an zu quietschen als gäb's kein Morgen. Unerträglich.
Und heute, als ich sie zum zweiten Mal anhatte, hörte das Quietschen auf.
Halleluja!


















2. Jedes Jahr zu Weihnachten stelle ich fest, dass ich von etlichen Freunden und Bekannten keine Postadresse habe, und dass besagte Freunde alle die gleiche Paranoia pflegen wie ich - sie stehen nicht im Telefonbuch.
Zum Glück hab ich doch noch von fast allen irgendwo in den Tiefen meiner Mailpostfächer Anschriften gefunden und einige Fadengrafikweihnachtskarten verschickt.


















3. Balkonfreuden: Es lebt noch - ein Efeupflänzchen. Das kam zum Vorschein, als es ein paar Tage richtig frostig war. Efeu blüht ja auch im Herbst und die Beeren werden im Winter reif. Komisches Gewächs.
Wie das nun auf meinen Balkon kommt? Keine Ahnung.
Aber es darf gerne bleiben.

Kommentare:

  1. Ui, tolle Schuhe! Lösen einen akuten Haben-wollen-Reflex aus. Sag mir bitte, daß sie ausverkauft sind und eh viel zu teuer waren. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.bonprix.de/produkt/lederpumps-schwarz-949875/?bundle=5736311

      *hähähä* :D

      Löschen
    2. Ich hatte den gleichen Gedanken wie Anny... und dann zeigst du auch noch diesen verführerischen Link.
      Nein ich bin stark!

      Löschen
  2. Also ich habe das neuerdings auch immer öfter, daß die Funktion beim Kontoauszugsdrucken momentan nicht zur Verfügung steht. Das sind die ersten Vorboten eines zusammenbrechenden Finanzsektors. Und das meine ich nur zum Teil im Spaß ;).


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nenn mich morbide, aber irgendwie gefällt mir die Idee. :-)

      Löschen
  3. Manchmal ist es ja geradezu beruhigen zu lesen, dass man nicht die einzige ist, bei der was (alles) schief geht. Nölender Auszug gefällig? Ich hab z.B. heute fast ne Stunde beim HNO gesessen, damit der mir dann nach 60 Sekunden im selben Raum mit mir eine Überweisung ausstellen lassen konnte. Da habe ich den Termin für's Vorgespräch natürlich erst für Mitte Februar bekommen, dann will ich gar nicht wissen, wie lange es noch dauert, bis die dann tatsächlich was gegen meine _jetzt_ juckenden Ohren tun.
    Einen Job gibt man mir auch immer noch nicht, aber der Krankenkasse darf ich doch bitte >300€ Monatsbeitrag für ab Mitte Juni nachzahlen. (Was ich auch nicht müsste, wenn die ganzen Herrschaften sich wenigstens mal zu Absagen auf Job- und Studienbewerbungen herabließen...)

    Immerhin hab ich heute nette Überraschungspost bekommen und meine Mutter hat mir fruktosearme Marmelade mitgebracht.

    Die Schuhe gefallen mir übrigens auch sehr gut und mit dem türkisfarbenen Futter noch viel besser als mit dem grünen auf dem Shopfoto. Die Form ist echt mal was anderes.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so schön :)
    Das Unglück fällt einem immer etwas schneller auf - aber die Glückssachen sind im Endeffekt doch eigentlich die wichtigeren. Ich mag dieses Projekt einfach total gerne :)

    AntwortenLöschen
  5. Den Efeu haben bestimmt die Piepmätze mitgebracht. Vielen Dank jedenfalls für die Fadengrafikpost! Ein Kärtchen an Dich ist auch unterwegs, aber das ist ganz profan, verglichen mit Deiner Bastelkunst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist angekommen, ich hab mich sehr gefreut! =)

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.