Samstag, 6. Juli 2013

Geheimnisvoll

Im Leben gibt es Situationen, die einen überfordern. Hilflos und verlassen steht man da und fragt sich, was das eigentlich alles soll und was zum Henker man jetzt tun könnte.

Hier zum Beispiel.

Schild mit Illustrationsradler























Wir haben da eine kleine Landstraße, die über eine Brücke führt.
Links und rechts befindet sich ein Fußweg, der von der Fahrbahn mit Leitplanken getrennt ist. 
Auf der Brücke ist die Leitplanke gedoppelt und lässt einen höchstens 40 cm breiten Streifen frei, auf dem man entweder gehen oder mit dem Rad fahren könnte, wenn man denn dürfte (nur um es nochmal zu betonen, das ist der Fußweg. Da hat ein Radfahrer ja gar nichts drauf verloren).
Was man dagegen nicht machen kann, ist absteigen und schieben. Der Platz reicht nicht aus.

Und genau an der Stelle hat dann jemand ein Schild "Radfahrer absteigen" aufgestellt.
Es ist mir ein Rätsel

Kommentare:

  1. Illustrationsradler *lach*

    Aberr schon blöd, wenn man sich als Radler da durchqetschen muss.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, eigentlich fährt man da korrekterweise auf der Straße, also gibt es eigentlich auch kein Problem. Nur halt ein Schild. ;-)

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!