Dienstag, 7. Mai 2013

Der Wonnemonat

... geizt ja etwas mit der Wonne. Also was das Wetter angeht.
Wir hatten hier im Elztal innerhalb von vier Tagen zweimal Hochwasser mit Erdrutschen und allem, was das Leben schöner macht. Zum Glück hatten wir kein Wasser im Keller.
Es gibt Vieles, für das man dankbar sein sollte.


















Immerhin sorgt das Wetter für dramatische Wolken und malerische Tropfen an den Gräsern.
Aporops dramatisch, ist euch der Mäusebussard aufgefallen? Mindestens so gut wie ein Adler!




















Der Käfer sieht ein bisschen verbeult aus... hoffentlich kein Hagelschaden.











































Was nur bei Regen so richtig gut zur Geltung kommt, sind diese getupften Baumstämme. Das ist nicht die Rinde selbst, das sind Flechten.

Kommentare:

  1. Das erste Foto ist aber die Stimmung am Dienstag, nicht wahr :D!

    In Berlin ist es gerade auch sehr düster. Vorher beim Joggen verbreitete aber ein dunkelvioletter Flieder in der Düsternis eine ganz interessante Athmosphäre.

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, das ist das Stimmungsbild! =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!