Dienstag, 2. April 2013

Service
























Mit diesen Öffnungszeiten hätten sie das mit dem Plakat doch besser gleich ganz gelassen, oder?

Kommentare:

  1. *giggel* Ja so ein schlichtes und brüskes "Ostern geschlossen!" ist heute eben nicht mehr zeitgemäss. Das macht man nicht mehr, sondern man suggeriert daß man geöffnet hat, nämlich 0 Stunden.

    AntwortenLöschen
  2. Hier in den USA gibt es eh nur Ostersonntag und selbst da hatten viele Supermärkte ihre üblichen Öffnungszeiten, entweder bis 23 Uhr oder rund um die Uhr ... das Verkäufer Dasein ist sicher nicht Familien-freundlich... es sei denn man hat den Laden im eigenen Wohn-Haus und kann sobald keine Kunden da sind, mit einem Schritt ins Hinterzimmer schon zu Hause sein.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.