Dienstag, 16. April 2013

Praxistest


Erinnert ihr euch noch an die Los-Wochos-Jacke?
Hatte ich heute zum ersten Mal an.























Ja, es hat schon seine Gründe, weshalb ich das Modeln so schnell wieder aufgegeben hab... nicht wirklich meine Stärke. 
Egal, es geht ja um die Jacke. Ich mag sie.
Mit dem roten Futter und enorm lebendigen Fransen. Ich hab den Eindruck, dass mein Sichtfeld an den Rändern konstant flirrt, sobald ich die anhab und mich irgendwie bewege.
Macht aber nichts.























Übrigens hat niemand mich besonders komisch angeguckt und dumme Sprüche hab ich auch nicht geerntet, obwohl ich in Freiburg in der Innenstadt war (hihi, sogar zum Burger-Essen, allerdings nicht beim gelben M) - da krieg ich sonst gerne mehr oder minder originelle Bemerkungen über meine Klamotten zu hören.
Fazit: Praxistest bestanden, Alltagstauglichkeit bewiesen.

Kommentare:

  1. die steht dir saumäßig gut!

    AntwortenLöschen
  2. frau darf sich auch was trauen, wird meist belohnt! Das rote Innenfutter zu den roten Schuhen ist super. Ich kaufe ganz häufig auch total langweillige Klamotten, wenn sie nur ein schönes Innenfutter haben-das Außen ist mir dann meist völlig egal. LG

    AntwortenLöschen
  3. Uh, und sieht auch so gar nicht kitschig aus [wie ich Fransenjacken meistens finde].

    Deine Frisur ist toll, gefällt mir immer wieder gut :)

    AntwortenLöschen
  4. *hihi super! Das fetzt doch, wenn sowas selbstgemachtes auch brav von der Umwelt akzeptiert wrd :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Jacke super :).

    AntwortenLöschen
  6. ich find sie auch weitaus besser als erwartet... als ich die make-of-fotos gesehen hab, dachte ich eher so: naja, nääää.
    aber getragen!: respekt!
    sieht übrigens aus, als wäre hinten eine kapuze dran!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!