Sonntag, 3. Februar 2013

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.
Wo ist die eigentlich geblieben? Seit Dezember nichts Neues mehr? Na, hoffen wir, dass alles OK ist.


















1. Den Tulpen Wasser gegeben. Das ist natürlich ein neuer Strauß. Mit einem in der Woche kommt man ganz gut hin.


















2. Mit dem Schraubenzieher vier kleine Löcher ins Fell gerissen.
Also ein ganz kleines bisschen haltbarer könnte die menschliche Haut meintewegen schon sein.


















3. Valentinskarten gebastelt und in die große weite Welt geschickt. Na schön, hauptsächlich in die USA. Die haben das doch schließlich erfunden. Oder so.


















4. Mütze, Handschuhe, Schal, Mantel und Schuhe angezogen und draußen rummarschiert. Ein Punkt, der am Winter echt nervt: Bis man mal fertig eingepackt ist.


















5. Der Welt ein Lächeln geschenkt.


















6. Eine Speck-Bohnen-Gemüsepfanne gebraten und mich über die beste Bohnendosen-Gestaltung ever gefreut. Der schießt tatsächlich mit kleinen blauen (na gut: roten) Bohnen. Finde ich ganz hervorragend.


















7. Kerzenständer aufgestellt und beleuchtet.

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schöne Bohnenverpackung!

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, die sieben Sachen sind heute aber pünktlich gewesen! :D

    Ich finds toll, das du Valentinskarten schreibst!

    AntwortenLöschen
  3. so coole bohnen gibts bei uns nicht. und mit der schönen winterlandschaft ists bei uns auch vorbei..

    AntwortenLöschen
  4. Winter-/lächelbilder sind toll!
    So coole Bohnen habe ich ja noch nie gesehen, toll!

    AntwortenLöschen
  5. Jepp, das Einpacken im Winter nervt sehr. Vor allem wenn man noch drei bis sechs Kinder hat denen man helfen muss .... Dann schwitzen die ersten immer, bis ich dann endlich auch mal fertig bin ;-)

    Das Foto von Dir im Wald ist aber schön- vor allem der Farbklecks, den Deine Haare bilden :D

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja süß mit den Valentinskarten *hihi ^^

    Und die Dosengestaltung hätte mich (bzw hat sie ja auch) wohl seeeehr amüsiert ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.