Sonntag, 27. Januar 2013

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.


















1. Den Tulpenstrauß bewässert. Die saufen ja gut was weg.


















2. Mehrere Schichten übereinander angezogen und das keinen Augenblick lang bereut.








 









3. Ein Kapellentürchen  ordentlich geschlossen.


















4. Ein paar Fäden vernäht.


















5. In alten Schablonen rumgewühlt.


















6. Fleischküchle mit Reis und grünem Gemüse gebraten bzw. gekocht. war sehr viel besser, als es auf dem Bild aussieht.


















7. Noch ein bisschen an der Los-Wochos-Jacke rumgewerkelt.

Kommentare:

  1. Deine Tulpen sehen sehr frühlingshaft aus! :D
    Toll!

    Außerdem ist ja die Kapellentür äußerst dekorativ!

    AntwortenLöschen
  2. Och, die Fleischküchle mit Beilage sehen für mich lecker genug aus. Die hätte ich jetzt gerne!

    AntwortenLöschen
  3. ohh tulpen, meine Lieblingsblumen, allerdings in Lila ;)...und deine schmetterlingsschablonen sind toll...<3...
    eine schöne woche dir

    AntwortenLöschen
  4. War es bei Euch heute noch sooo kalt?? Wir hatten hier "heisse" 7 Grad... ich war tatsächlich ohne Jacke draußen und habe nicht gefroren! (Ich war aber auch nicht lange draußen, denn es hat geregnet =( )
    Außerdem habe ich JETZTSOFORTAUDERSTELLE Lust auf Frikadellen... Hmpf. Wir haben natürlich keine da ;-)

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das war am Samstag - Sonntag war's bei uns auch auf einen Schlag schrecklich mild. :)

      Löschen
  5. Oh ja, die Kapelltür schuat sehr sehr hübsch aus!
    Aber mein persönlicher Favourit ist diesen Sonntag bei dir die niedliche Schablone von dem kleinen dicken Vögelchen (Meise?) ^^

    Klingt aber nach einem gemütlichen Sonntag, sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ganz verliebt in die bunte Decke auf deiner Couch!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Tulpen, und zwar bevorzugt in genau der Farbkombi :D
    Und ich finde es immer sehr interessant, alte Stencilschablonen zu sehen, mit Farbe drumherum, da kann man immer so schön spekulieren (oder sich erinnern, je nachdem, obs eigene oder fremde Schablonen sind), wie das bestencilte Teil wohl aussieht!

    AntwortenLöschen
  8. Die Schablonen sind toll, ich habe so alte noch irgendwo herumliegen... hin und wieder braucht man sie doch noch einmal :) Tulpen gibt es bei mir leider nicht, die werden von den Katzen sofort abgefressen :( LG Thea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.