Donnerstag, 3. Januar 2013

New Year's Rock























Urlaub im Januar heißt: Zeit für die Nähmaschine. 
Ich hatte noch Cord in Niveadosenblau rumliegen, den es mal irgendwann reduziert gab. Genug für einen Rock in wohlanständiger Bürolänge mit Eingrifftaschen vorne und aufgesetzten Taschen hinten.


















Nichts Aufsehenerregendes, aber praktisch. Der Schnitt ist selbstgebastelt, sprich: mehr geschätzt als gerechnet... also dafür gefällt mir die Passform wirklich. Einen richtigen Bund hat er nicht, dafür aber einen Sattel.  
Weil der Kontrast so gut kommt, hab ich in quietschigem Hellrot Ziernähte auf den hinteren Taschen und an einer Eingrifftasche angebracht.


















Und dann noch eine schlichte Naht am unteren Saum.


















Doch, ich bin ganz zufrieden. Das Teuerste an der Klamotte war vermutlich wieder der Reißverschluss. Jedenfalls denk ich, dass ich hier mit maximal acht Euro Materialkosten ausgekommen bin.

Und weil es so schön doof ist, hier noch ein "Hallo, Auslöser?" - Bild.


Kommentare:

  1. Sieht super aus, das Blau ist total klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Auslöser - Hallo Centi! :D Sehr kuhl!
    Der Rock ist total schön, die Farbe rockt!
    [Und das Bild ist ja auch ein Knaller, alle guten Dinge sind drei...]

    AntwortenLöschen
  3. Wuahh was für ein krasses blau , aber schick

    AntwortenLöschen
  4. Ihr seid Drillinge! Wusst ich gar nicht ;).

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag den Rock (bin sowieso ein Cordfan) und ich liebe dein Outfit - total schöne Farbkombi!

    AntwortenLöschen
  6. Woah, krasse Farbe. Steht Dir aber gut! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!