Samstag, 5. Januar 2013

Beutel-Ratte

Es wurde mal wieder Zeit für einen aufgewerteten Stoffbeutel.

Vorderseite mit freundlicher Ratte

Rückseite














































Das war das Ausgangsmaterial. Die Beutel sind jetzt auf beiden Seiten bedruckt und auch noch leicht durchsichtig, um mir das Leben schwerer zu machen.
Ich meine, Hallo, ich zahle Geld für die Dinger und soll dann kostenlos Reklame laufen? Und kann die Seite mit der Werbung noch nicht mal nach hinten drehen?
Also ehrlich.


















Na, zum Glück hab ich praktisch unerschöpfliche Vorräte an Stoffresten.

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich.
    Wobei ich manchmal Glück habe, und es in dem entsprechenenden Supermarkt dann Stoffbeutel mit Stadtmotiv gibt, die sind schick.

    So gefällt mir deine Variante aber auch sehr gut! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wie war das in diesen "Pimp my ride" Sendungen?
    You've officially been pimped :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee habe ich dir ja schonmal "geklaut", weil ich sie so super finde. Und ich werde sie bestimmt nochmal anwenden.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht gut aus! Ich habe auch schon blöde Labels übernäht. Vor allem bei Kindersachen stört mich sowas. Kinderwagentasche z.B.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Mei, kuckt die Ratte keck *LOL*!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe deine aufgewerteten Stoffbeutel. So einfach und doch so chic. Und es sieht vor allem *wesentlich* besser aus als die Reklame. ;) Beizeiten werde ich mir die Idee auch mal klauen, wenn das okay ist.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.