Samstag, 10. November 2012

Erster Jahrestag

Vor einem Jahr haben wir uns gefunden. Natürlich, es gab am Anfang Schwierigkeiten, wie in jeder Beziehung. Man muss sich aufeinander einstellen, an Eigenarten und Empfindlichkeiten gewöhnen, aber was soll ich sagen - sie war das alles wert.
Ich rede von meiner neuen Kamera.

Letztes Jahr hab ich meinen ersten - ziemlich unbeholfenen - Fotoausflug mit ihr dokumentiert. Gestern bin ich auf dem gleichen Weg unterwegs gewesen und hab mich gefreut, wie einfach das Fotografieren inzwischen wieder ist.























Die Kapelle mit dem meiner Meinung nach bemerkenswert schönen Ecce homo hab ich im letzten Dezember schon mal vorgestellt.


















Ein Gleitschirmflieger als Gag im Hintergrund, oder eher als Rechtfertigung für den etwas belanglosen Vordergrund, ist natürlich Glück, aber man muss ihn trotzdem erstmal erwischen. Wenn die schon so weit unten sind, merkt man erst, wie schnell die fliegen.



















Mit der Farbwiedergabe bin ich inzwischen zufrieden. Es klappt nicht immer alles ganz reibungslos, und die Cyantöne werden oft zu kräftig, aber das lässt sich im Bedarfsfall mit ein paar Klicks in Photoshop beheben.



















Der Selbstauslöser geht auch.


















Ziemlich gut werden inzwischen die Makroaufnahmen. Dafür musste ich mir im Vergleich zur Vorgängerkamera eine ganz neue Technik angewöhnen, aber irgendwann klappte es.

























Die Bildqualität ist natürlich höher als mit der alten kleinen Kamera. Da bin ich inzwischen völlig verwöhnt. Meinen alten Fotos finde ich gerade bei Landschaftsaufnahmen ganz schwammig.



















Gegenlichtaufnahmen waren auch etwas, woran ich ziemlich geknabbert hab. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht genau, warum die inzwischen meistens gut werden, aber das macht ja auch nichts.
Hauptsache, die Ergebnisse gefallen mir. Und euch natürlich, sonst hab ich ja niemanden, der mich lobt. ;-)



















Also noch einmal Abendsonne zum Angucken - das Wochenende soll ja komplett verregnet werden, und leider scheint die Wettervorhersage ausnahmsweise mal Recht zu behalten.


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Man sieht auf den Bildern, was für ein tolles Paar ihr seid. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Farben deiner Fotos ganz toll.
    Lg
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute zum Jahrestag, ihr passt so gut zusammen :]

    AntwortenLöschen
  4. Bei Dir ist es auch noch ganz golden, wunderschön.
    Und ohne Zweifel kannst Du mit deiner Kamera ganz prima umgehen. :-)

    Diesen Kindheitsort besuche ich schon immer regelmäßig und habe jeden Wandel in den letzten 40 Jahren miterlebt, denn meine Eltern wohnen immer ncoh dort dun jder besuch führt uns auch auf diese Waldstrecke. nur die Rehe wollten dieses Mal nicht vor unsere Linse posieren, weil sie ein Hund aufgescheucht hat...

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!