Sonntag, 21. Oktober 2012

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.

Übrigens vielen Dank noch für eure guten Wünsche vom letzten Sonntag, meinem Rücken geht's wieder gold.


















1. Ein paar verblühte Blüten abgeknipst.


















2. Mich am Lenker festgeklammert, um Beistand gebetet und eifrig pedalt. Das da ist mein wunderschönes neues Rad ("handgefertigt in Chemnitz", jawohl), und um sicherzustellen, dass ich es auch brav benutze, hat mich ein sportlich ambitionierter Freund zu meiner ersten kleinen Radtour seit gefühlten 15 Jahren mitgeschleift.
Ich bin die Unsportlichkeit in Person. War noch selten so erledigt.
Aber sonst war's toll.


















 3. Brot geschnitten.


















4. Treuepunkte aufgeklebt. An sich find ich so was ja doof, aber wir gehen sowieso immer in dem Laden einkaufen, es gibt gute Küchenmesser und man hat ab und an Gelegenheit, den Kunden vor einem in der Schlange anzubetteln: "Na, junger Mann, Sie sammeln doch bestimmt keine Treuepunkte..."


















5. Weil das Wetter so schön war, abends noch mal Wanderschuhe angezogen und ein Stündchen im Wald rumgeschlappt.
Allerdings ziemlich langsam.


















6. Hähnchencurry mit Erdnussbutter und Sahne gekocht.


















7. Eine DVD reingeschmissen. Wir haben uns die komplettte Serie gekauft. Sehr schöne Ausstattung und Kostüme, auch wenn die Story sicher nicht immer 100%ig authentisch ist. Allerdings finde ich FSK ab 12 ein bisschen schockierend. Die erotischen Szenen sind jetzt nicht gerade ohne. Die späteren Folgen sind wahrscheinlich wegen zunehmender Gewaltdarstellung dann völlig zu Recht ab 16.
Aber wenn man von all den Folterungen und Hinrichtungen mal absieht, sieht es einfach toll aus.

Kommentare:

  1. Die Tudors habe ich auch gern gesehen, auch wenn ich es teilweise sehr sexistisch fand.
    Und Curry mit Erdnussbutter klingt voll lecker! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auch wieder Fahrradfahren!
    Aber mir fehlt's bisher auch am passenden Gefährt. Nächsten Sommer, ich schwöre!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein Diamantrad! Eine gute Wahl! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso nur wundert es mich jetzt gar nicht, dass du das gut findest? ;-)
      Vielen lieben Dank übrigens für die Backmischung! Hat mich total und positiv überrascht. :D

      Löschen
  4. Da schließe ich mich an! Ich hab auch ein Diamantrad und kann mich echt nicht beklagen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Haha, das mit den Treuepunkten mach ich auch immer so... bei uns gibts grade gute Pfannen, und unsere (eigentlich gar nicht so ) alte Pfanne ist hinüber...
    Und radeln finde ich auch ganz schön anstrengend- bei uns gibts aber seltener Touren, es sind mehr Kindergarten-Abhol-Fahrten, oder EInkaufen (das ist ja auch eine Tour ;-) ), und dann auch noch immer mit dem Kinderanhänger und zwei Kindern drin. Glücklicherweise kann ich dann mein eigenes Tempo bestimmen ;-)

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  6. Hm, lecker Curry.... DAS sollte ich mir auch mal wieder kochen!

    AntwortenLöschen
  7. Die Tudors fand ich auch ganz spannend, allerdings geht mir die Gewalt immer sehr nah..
    Die Treuepunkte sammeln wir auch, hehe, wir sind allerdings noch nicht ansatzweise so weit ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast schon Recht, das ist teilweise ganz schön heftig. Ich bin auch eher zartbesaitet und hätte da weniger besser gefunden.
      Hach, ich freu mich ja schon auf mein erstes Treuepunktemesser...! :)

      Löschen
  8. Mein Mann will mich ja auch immer zu einer Fahrradtour mitnehmen ... aber ich weigere mich bisher erfolgreich - Fahrradfahren ist irgendwie nicht so meins - bzw. Wenn dann eben mit einem konkreten Ziel und nicht nur des Fahrenswillens ^^;

    Aber schöne 7 Sachen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!