Dienstag, 14. August 2012

Selbstversuch mit Formaldehyd

Hach, klingt das gefährlich. So schlimm war's aber gar nicht.
Ich hatte geraume Zeit ein Fingernagelproblem. Ich Mädchen.
Aber mal ernsthaft, das war nicht mehr nur eine optische Sache, das wurde echt unangenehm.

21.05.: Rechts alle Nägel gesplittert, einige mehrfach, links vier.



















Die Nägel sind bei der geringsten Beanspruchung einfach zersplittert bis ins Rosane rein und nicht mehr ordentlich rausgewachsen. Eine Mangelerscheinung oder so was konnte es nicht sein, schon eher zu viel Putzmittel und dergleichen, also hab ich mir Ende Mai einen ernstgemeinten Nagelhärter gekauft. Das Zeug heißt Nail Repair Micro Cell 2000 und enthält 2% Formaldehyd.
Das Formaldehyd ist da mit voller Absicht drin, das verändert nämlich die Zellstruktur im Nagel und macht ihn härter.
Natürlich ist Formaldehyd mit Vorsicht zu genießen, aber ich dachte mir, dass ich 2% in einem Tropfen, den ich alle paar Tage auf die Fingernägel verteile, verantworten kann.
Im Internet hab ich sowohl begeisterte Lobeshymnen als auch erschreckende Geschichten von brennenden Schmerzen gelesen. Ich kann beides nicht bestätigen.
Bei mir hat der Nagelhärter nicht innerhalb von vier Wochen geholfen, sondern eher nach drei Monaten.

14.08.: Rechts kein Nagel mehr gesplittert, links nur noch einer.



















Wunder sind auch keine geschehen, aber die Nägel sind schon deutlich widerstandsfähiger. Dafür hatte ich aber auch nicht mal ansatzweise Schmerzen.
Ich kann sie auch wieder etwas länger wachsen lassen als auf dem Bild, was vorher völlig unmöglich war.
Der Nagelhärter ist ziemlich teuer (zwischen 12 und 15 €, den genauen Preis weiß ich nicht mehr), aber enorm ergiebig und macht sich auch als schlichter Klarlack gut. Mein Fläschchen aus dem Mai ist immer noch zu guten drei Vierteln voll.
Hat sich also gelohnt.

Kommentare:

  1. Wow, so was kann einen ja schon ärgern, und gesplitterte Nägel sind wirklich unangenehm, schon der kleinste Splitter ärgert und stört mich. Wie gut, daß mit dem Nagellack Abhilfe geschaffen werden konnte :)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja vielversprechend... Vielleicht sollte ich das auch mal probieren, ich hab auch ewig Probleme mit meinen Nägeln - die oberste Schicht splittert ab und sie sind dadurch weniger stabil und brechen irgendwann... ;(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!