Donnerstag, 19. Juli 2012

Noch mehr Liebe

Da wir gerade beim Thema Hippiestyle sind, bleiben wir doch noch ein bisschen.


















Ich hatte schon seit geraumer Zeit das Gefühl, dass mich eine Federkette irgendwie glücklicher machen würde. Außerdem hatte ich eine schöne Tonperle übrig, die mir vor 100 Jahren mal eine Schulfreundin aus Prag mitgebracht hat.
Also hab ich aus einem Stück Schmuckdraht einen Aufhänger gebogen, der oben und unten nicht durch die Perle rutschen kann. An die Unterseite hab ich eine kleine Perlenkette geknotet und dann zwei gefärbte Federn festgeklebt.
 






















Den Anhänger hab ich an eine Kordel gehängt, und hier stehe ich nun, mit Schlaghose, Batikshirt, Federkette und hennaroten Haaren.
Vielleicht sollte ich eine neue Rubrik aufmachen.
Give Peace a Chance? Make love, not war?
 
Oder einfach irgendwas mit Pilzen. :-)

Kommentare:

  1. Ohh, super schick! Die wuerde ich auch sofort tragen :D
    Hippiestyle ist sowieso super. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde schmuck zum ansehen und basteln immer so cool. leider trage ich selber keinen schmuck. aber der hippie-style würde mir auch gefallen. vor allem das mit den pilzen wäre an so einem regentag wie heute verlockend :) teilzeitbäuerin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!