Montag, 4. Juni 2012

Sommerregen


















An dieser Pfingstrose wäre ich fast achtlos vorbeigeschlappt, weil ich von weiter weg dachte, dass da irgend so ein olles Ferkel ein Taschentuch in die Botanik geschmissen hätte.
Ist die nicht toll? Dieser Hauch von Cremegelb und das zarte Rosa und das ganz leicht bläulich angehauchte Weiß.






















Die Pilze sind natürlich auch entzückt von dem Wetter.




















Einziger Nachteil bei Fotospaziergängen mit Regenschirm ist die Tatsache, dass ich nur zwei Hände hab. Aber immerhin muss ich jetzt nicht mehr wie im Winter auch noch mit Handschuhen kämpfen. 


Kommentare:

  1. Ich liebe Pfingstrosen! <3

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wieder wunderschöne Fotos geschossen. :)
    Ich vermute mal, du hast eine Spiegelreflex?
    Muss ich mir das so vorstellen, dass du das Haus nicht ohne verlässt, oder wie machst du das immer wieder aufs Neue? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eine Bridgekamera, das ist eine Mischung aus Taschen- und Spiegelreflexkamera. Näheres steht oben in der Registerkarte "meine Kameras". ;-)
      Weil das Ding doch schon recht groß ist, nehme ich sie nur mit, wenn ich gezielt Fotos machen will. Das will ich allerdings ziemlich oft. =)
      Für Eventualitäten hab ich noch eine kleine Taschenkamera, die nicht so aufträgt. ;-)

      Löschen
    2. Oh, das ist mir jetzt peinlich. Die anderen drei Register kannte ich. Aber den über deine Kameras habe ich doch glatt überlesen.

      Löschen
    3. Macht doch nix! :)

      Löschen
  3. Eine Pfingstrose mit einem Taschentuch zu verwechseln finde ich ja ziemlich lustig :-)

    AntwortenLöschen
  4. Vor ein paar Tagen wuchs direkt vor meiner Haustür ein ziemlich großer Pilz. Erster Gedanke: "Den muss ich für Centi fotografieren!" ;) Wenn du dich nun fragst, warum du kein bescheuertes Pilzfoto von mir bekommen hast: Als ich das nächste Mal dran vorbei kam, war er schon nicht mehr fotogen. Aber ich halte die Augen offen. Echt! :D
    Da siehste mal, was dein Blog so anrichtet.

    Die Pfingstrose ist übrigens wirklich sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jö, wie süß ist das denn? *freu*

      Löschen
  5. Wirklich eine schöne Rose! Gut, dass du nochmal genau geschaut hast :) Und die Enten....zu niedlich!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.