Montag, 25. Juni 2012

Back to the Wurzeln

Nicht, dass ich mich über zu schmale Lippen beklagen müsste. Wenn ich irgendein Schönheitsproblem nicht habe, dann das.
Heute Abend laufe ich allerdings rum wie Angelina Jolie. Leider nur was die Lippen angeht.

Na gut, ein bisschen windschief vielleicht.


















Ich komme jetzt nämlich in den Genuss einer Wurzelbehandlung. Freude über Freude.
Gestern hab ich euch ja schon mit meinem zerbröselnden Zahn zugetextet, und heute stellte sich also raus - das ist gar nicht der Milchzahn. Der sitzt gesund und munter gegenüber und lacht sich ins Fäustchen.
Der Bröselzahn hätte halten sollen, tat er aber nicht. Scheinbar ist die Wurzel immerhin noch zu retten und darf dann künftig einen Stiftzahn als Krone tragen.

Kurz nachdem ich diese Foto gemacht hab, ließ die Betäubung nach. Dann sieht man dann die erheiternde Seite plötzlich gar nicht mehr so richtig. Insbesondere, weil sich das jetzt über ein paar Wochen hinzieht.

Naja, genug gejammert - seit den Zeiten meiner Zahnspange hatte ich wenig Sorgen mit den Beißerchen. Irgendwas geht halt mal kaputt.

Kommentare:

  1. Aua. Nachlassende Betäubung ist kein gutes Gefühl. Hast du was zum Kühlen da? *in Betüddelmodus verfall* ;)

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh nein, wurzelbehandlung hab ich auch erst hinter mir und seit ner woche die krone drauf was für ein Akt das war und quälerei nee nee aber man überlebt es.

    AntwortenLöschen
  3. Hast du Schmerzmittel bekommen? Meine erste Wurzelbehandlung letztes Jahr war ja ein Krampf.... 4 Nächte weinend und kein Auge zumachend im Bett gelegen vor Schmerzen, in der Früh wieder zum Zahnarzt, bis endlich das richtige kam.... ("lustigerweise" hatte ich tagsüber keine Schmerzen...)

    Hoffe bei dir läuft es besser! Toi toi toi

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung!!!

    LG Nula

    AntwortenLöschen
  5. gute besserung! deinem mund sieht man die qualen gar nicht an - das foto hätte auch nach´m küssen sein können;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  6. Von mir auch gute Besserung - kann dich trösten, die eigentliche Krone ist gar nicht so schlimm !! Lass dir nur hemmungslos gute Drogen verschreiben ;o) LG Nane

    AntwortenLöschen
  7. urks wie fies - ich hasse ja alles, was mit Zähnen und den damit verbundenen Ärzten zu tun hat T_T
    Ich hoffe, es wird nicht zu schmerzhaft und ist bald vorbei *drück

    AntwortenLöschen
  8. Auuuuu....arme Centi. Ich fühle mit dir, mit meinen Beißerchen habe ich schon viel durchgemacht. Das einzig Gute: man darf/soll viel Eis essen :D

    AntwortenLöschen
  9. Arghs, auch von mir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  10. Danke, ihr Lieben! *alle-einmal-drück*

    AntwortenLöschen
  11. Auweh, Wurzelbehandlungen sind sooo fies :/

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!