Dienstag, 26. Juni 2012

Am Boden der Tasse

Im Mai hatte ich schon mal Fotos von der überwachsenen Schutthalde gezeigt. Inzwischen ist das Grünzeug natürlich noch mal gut hochgewachsen und es blühen andere Pflanzen.
Habt ihr ein bisschen Zeit mitgebracht? Ich hab nämlich jede Menge Bilder heute.






















Vor allem die Kamille blüht, was das Zeug hält. Ich kam mir vor, als würde ich am Grunde einer riesigen Tasse mit Kamillentee rumwandern. Temperatur und Luftfeuchtigkeit waren durchaus geeignet, den Eindruck zu unterstreichen.
































Aber - es sah alles sehr schön aus.
















Kommentare:

  1. Wie immer sehr sehr schöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit deinen Fotos wird selbst eien Brachwiese zum Wunderland. Die Tautropfen am Schachtelhalm, die Schafgarbe, die wunderschöne, filigrane Seidenknittrigkeit vom rosa Mohn... wie schön, dass Du so einen gueten Blick für die Schönheit hast und sie überall entdeckst. Man muß nur genau hinsehen.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Was Du auf der Schutthalde so alles entdeckst. Man könnte meinen, Du wärest im botanischen Garten gewesen.

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo schöne Bilder. Mehr kann ich dazu irgendwie gar nicht sagen. Wow.

    AntwortenLöschen
  5. Rosa Mohn?
    Wo gibts das denn?

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so schöne Fotos.

    Liebe Grüße Nula

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Tautropfen am Schachtelhalm am Schönsten und die Schwebfliege :)

    AntwortenLöschen
  8. So schöne Bilder! Du hast echt ein tolles Auge für solche Motive.
    Der lila Mohn ist ja der Wahnsinn. Rot und blau kenn ich, aber das?
    Meine Kamille lässt sich noch bitten, immerhin zeigen sich langsam ein paar Knospen. Dafür blüht meine Ringelblume grad wie verrückt und ich komm mit dem Trocknen kaum noch nach.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank, ihr Lieben!
    Der rosa Mohn muss irgendeine Gartensorte sein, die mit dem Erdaushub da hin geraten ist.

    AntwortenLöschen
  10. Supergeile Fotos! Echt gute Arbeit!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!