Mittwoch, 23. Mai 2012

Die dritte Maus

Der Nagetierbefall in unserer Wohnung hat sich verstärkt.


















Während die beiden ersten Nager auf gemäßigte Rattengröße gebrachte Mäuse waren, ist das hier jetzt eine auf Maus getrimmte Ratte.
Mein Dank dem Rattensilhouettenspender.























Vielleicht wäre es noch netter gewesen, wenn sich die Maus rechts unten und die oben mehr anschauen. So sieht es jetzt eher aus als würde sie gleich auf den Bilderrahmen hüpfen.
Man könnte jetzt natürlich noch eine oben auf den Rahmen setzen... haltet mich!

Übrigens hab ich das Bild auch gemalt. Ein Giraffenkringel in Acryl. Ist aber schon ungefähr 10 Jahre alt.

Kommentare:

  1. Das mit den Mäusen find ich eine sehr coole Idee.

    AntwortenLöschen
  2. zeigst du uns den giraffenkringel nochmal von nah?;)
    mittwochgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sehr suß! Wie machst du die auf der Tapete fest?

    AntwortenLöschen
  4. Deine Rattenmäuse sind total süß. Ich hätte aber Angst, daß mir mein Kater die Tapete zerfetzt.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte schon, ich muss dir Heide ausleihen. ;-)
    Aber die Mäuse sind ja total süß.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja zuckersüß. Egal ob Ratte oder Maus, ich mag beides.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Die "Plage" ist so knuffig! Mehr davon!

    AntwortenLöschen
  8. wah, sind die niedlich!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!