Montag, 19. September 2011

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Doch, ich häkel immer noch an der Zickzackdecke.
Im Sommer hatte ich allerdings keine Lust, mit so einem dicken warmen Fluffi auf den Knien rumzusitzen. Deswegen ging's jetzt etwas langsamer.
Aber es wird.


















Jetzt sieht man langsam, was ich mit dem Muster vorhabe. Ich nehme an einer Stelle eine Farbe weg und setze sie dann einer anderen Stelle wieder ein. Und zwar jweils da, wo sich das Muster spiegelt.
In den Mitten, sozusagen.
Die Fachbegriffe bei Zickzackmustern sind mir nicht so geläufig.

Kommentare:

  1. aber sie ist doch schon ganz schön gewachsen. Und die Farbwahl ist irgendwie toll.

    AntwortenLöschen
  2. schaut gut aus - und wer will schon im Sommer schwitzen ;o) dafür hast du jetzt schon mal warme Knie ! Auch wenn es noch nicht bis zu den Füßen reicht...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.