Sonntag, 6. März 2011

Sieben Sachen

Frau Liebe hat sich vor ein paar Wochen was Neues ausgedacht: Sonntags Fotos von sieben Sachen posten, für die man an diesem Tag seine Hände gebraucht hat.

Keine Ahnung, ob ich das zur regelmäßigen Einrichtung hier machen werde, aber heute mag ich auch mal mitmachen.


















Müsli machen.


















Kaffee aufbrühen. Wir machen das immer ganz klassisch von Hand mit Filter und ohne Maschine.


















Mysteriöse Kleberreste vom Boden kratzen.


















Lackierte Holzmöbel mit Politur traktieren.


















Einen Bananenkarton, der in den permanenten Bestand übernommen werden soll, fachmännisch reparieren.


















Geschirr spülen. Mangels Spülmaschine von Hand und mangels Einbauküche im Bad.


















Viele bunte Blümchen basteln. Dazu demnächst mehr.

Kommentare:

  1. Wie Du Fotografieren kannst. Bei dem Kaffebild habe ich erst mal gestutzt, was das ist und an irgendwelche ästhetisch fotografierten Steine gedacht *GG*.

    Erst der Bildtitel hat mir erklärt, warum da so Bläschen sind.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, mein Lieber! :) Der Kaffee war sogar ziemlich schwierig - sobald man die Linse über den Filter hält, beschlägt sie natürlich. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.