Sonntag, 20. März 2011

Denn die Sieben ist meine Zahl

Sieben Sachen vom Sonntag nach der Idee von Frau Liebe.


















Blumen gießen. Die Primeln fühlen sich übrigens sauwohl.


















Ein paar Pappschmetterlinge einrahmen und feststellen, dass Glas spiegelt. Besonders auf Fotos.


















Neue Ohrringe anprobieren.


















Gratiszeitungen durchblättern und der Fantasie freien Lauf lassen...


















Die letzten Vogelfutter-Einrichtungen abbauen - sehr zum Missfallen der unmittelbar Betroffenen.


















Lesen. Zur Schonung der Nerven dieses Mal wieder einen Krimi.


















Ein Büschel weiches, rötliches Fell finden und überlegen, ob das vom Fuchs ist. Anschließend überlegen, ob es noch Tollwut gibt.

Kommentare:

  1. Also Deutschland generell gilt als frei von Tollwut. Wobei es schon noch den Virus für die Variante der Fledermaustollwut hier gibt. Dagegen wirkt unsere Impfung allerdings auch. Wenn man gebissen wurde und keine Impfung hatte, kann (und sollte) man das schnell nachholen. Wenn der Zeitpunkt nahe genug an der Impfung liegt, dann kann diese sogar noch wirken.

    Es kann zwar durch Tiere wieder eingeführt werden, gerade durch das illegale Einbringen z.B. von Hunden oder anderen Raubtieren, aber das ist selten.

    Die Füchse aber sind bei uns viral gesehen recht harmlos geworden ^^

    Was denn Fuchsbandwurm anbelangt sieht es etwas anders aus. Allerdings, auch wenn man alles, was man bodennah erntet, gut waschen soll, der Übertragungsweg über Markierungen mit Urin scheitn eher ein Mythos zu sein. Bisher konnte das nicht einmal sauber nachgewiesen werden. Der Kot hingegen ist in mehr als einem Sinne "bah"! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Tollwut ist doch endlich mal eine gute Nachricht. Nun ging es also dann doch, ohne die Füchse auszurotten. =)
    Der Fuchsbandwurm schreckt mich persönlich jetzt mal gar nicht. Ich argwöhne, dass das ein bisschen von der Jägerschaft gepusht wurde, um wieder ein paar Spaziergänger und Sammler zu vergraulen... Sollte ich jemals Erdbeeren finden, auf die gerade ein Fuchs ein Häufchen gesetzt hat, werde ich sie aber ganz sicher stehen lassen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Also bei dem Titel musste ich unweigerlich hieran denken: http://www.youtube.com/watch?v=OLZ8jYHRdFw

    (= aber du hast nen echt tollen blog!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.