Donnerstag, 2. Dezember 2010

Schneeweißchen und Efeugrün

Ich bin gerade eifrig am Nähen, aber Fotos gibt's erst am Wochenende, wenn ich auch zuhause mal wieder Tageslicht sehe.

Solange langweile ich euch mal mit ein paar Schneebildern von heute Mittag.
Zum Auftakt ein vertikaler Miniwald. Mit horizontalen Bäumen.




































Das sind Efeufrüchte. Hübsch, nicht wahr?

Possierlicherweise blüht Efeu im Herbst, und die Früchte werden im Frühjahr reif. Das ist eine feine Sache für Insekten und Vögel, die am Efeu jeweils dann was zu kauen finden, wenn sonst eher Flaute angesagt ist.

Aber Vorsicht, liebe Kinder, für unsereinen ist Efeu giftig. Die Früchte auch. Alles. Nicht probieren. Nur anschauen.

Kommentare:

  1. Oh, das erste Bild sieht toll aus. So nach Elfenwald :)

    AntwortenLöschen
  2. oO Ich wusste nichtmal, dass Efeu überhaupt Früchte hat - und noch dazu so hübsche!
    Danke für die Bereicherung :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke - und gern geschehen. Im Verbreiten von nutzlosem Halbwissen bin ich ziemlich gut. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.