Dienstag, 21. Dezember 2010

Schnee? Welcher Schnee?

Während der Rest der Republik gerade im Schnee absäuft, ist hier keiner mehr übrig. Die Wetterfrösche sagen zwar voraus, dass es an Heiligabend anfangen soll zu schneien, aber das glaub ich Ihnen nicht.

Im Moment haben wir gerade viel Freude mit Bank- und Vermieterangelegenheiten. Ich bin sogar mit meiner Aufräumaktion etwas im Rückstand... aber ich kann euch bald wieder Neuigkeiten garantieren. Inklusive Bastelkram.

Kommentare:

  1. Hallo Centi,

    wieviel Kilo brauchst du ? Unser Vorgarten ist so voll, wir geben gerne welchen ab...Fairer Weise muss ich aber sagen, toll, weiss und fluffig ist nicht mehr, eher eine vereiste, eingefrorene Masse. Dafür schneit es schon wieder - ein Vorteil wenn man in der Eifel wohnt ! (wir bauen dann auch hier unten ;o) sind dann wohl mal wieder gerne anders mit dem Häuschen aus dem Münsterland...) Liebe Grüße und Frohe Weihnachten Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Ich wünsch dir auch frohe Weihnachten... inzwischen haben wir hier unten auch wieder Schnee - ich bin also zufrieden. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich gebe auch was ab! Wir haben seid Weihnachten soviel Schnee, daß die öffentlichen Verkehrsmittel schon an zwei Tagen den Betrieb komplett eingestellt haben und heute auch sämtliche Taxiunternehmen... es sieht wunderschön aus, aber es ist schon arg zuviel, wenn die Schneedecke mein Knie erreicht! Ich bin zwar nicht groß, aber das ist trotzdem zu hoch ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.